Oreo-Nachtisch

Oreo Nachtisch

Jetzt bewerten:
4,6 von 5 Sternen auf der Grundlage von

Zeit

Zubereitungszeit:
Gesamtzubereitungszeit:

Dieses Rezept fand meine Tochter im Netz und hat es neulich ausprobiert. Uns hat es gut geschmeckt, also möchte ich es weiterempfehlen.

Zutaten für eine große Portion

  • 2 Packungen Oreo Kekse (einfrieren)
  • 250 g Quark
  • 75 g Puderzucker
  • 100 g Frischkäse
  • 300 ml Sahne
  • 2 Pck. Paradiescreme Vanille

Zubereitung

  1. Die gefrorenen Oreo Kekse grob malen, sodass noch kleine Stückchen zu sehen sind.
  2. Quark, Puderzucker und Frischkäse gut verrühren.
  3. Die Sahne steif schlagen.
  4. Die Paradiescreme nach Packungsanleitung zubereiten.
  5. Die Quarkmischung mit Paradiescreme verrühren und die Sahne unterheben.
  6. Nun abwechseln die Creme mit den Keksen in eine Glasschüssel schichten, dabei mit einer Cremeschicht anfangen und mit einer Keksschicht aufhören.
  7. Evtl. Mit Minze garnieren.

Ich empfehle am Anfang eine halbe Portion zu machen da es sehr viel wird.

Von
Eingestellt am

33 Kommentare


3
#1
10.9.15, 20:45
Der Nachtisch sieht richtig lecker aus und geht ganz schnell, muss ich mir merken.
Du machst aber auch immer so tolle Fotos zu deinen Tipp´s . Hast bestimmt eine super Kamera dafür. Toll
2
#2
10.9.15, 20:47
Das sieht aber lecker aus :) das werde ich am Wochenende machen meine Tochter komnt zu Besuch danke :)
5
#3
10.9.15, 21:43
Solange ich diesen bescheuerten Oreo-Song, der einem nicht mehr aus den Ohren geht, dabei nicht singen muss, ist das Rezept SPITZE!

Wie jetzt:
Anfangs eine halbe Packung machen?!??!!?

Ich glaube nicht, dass das hinhaut :o)
2
#4
10.9.15, 22:26
danke glucke ;)
2
#5
10.9.15, 22:29
xldeluxe, du müsstest dann die Hälfte von allen Zutaten nehmen
2
#6
10.9.15, 22:31
@gloriatorin:

Das ist mir schon klar, aber so meinte ich es nicht :o)

Hört sich lecker an: Hälfte zubereiten geht also gar nicht!
2
#7
10.9.15, 22:46
Also ich oute mich jetzt mal als wahrscheinlich die Einzige weltweit, die diesen Fernsehspot total niedlich findet *schäm*
*sing* "Was wär, gäb ich eiiiinen Oreo - einem Vampir in eiiiner Gruselshow? Hätt er wirklich Lust auf dich, oder doch nur Durst auf Milch?" Keine Ahnung, was der Vampir mit Oreo und dem Glas Milch zu tun hat, aber ich finds nett.

Und das hier hört sich (leider) sehr lecker an. Hab gerade mal gerechnet, falls es jemanden interessiert: die Menge entspricht 3.755 Kalorien, wenn man es mit Magerquark zubereitet. 100 g davon sind etwas über 300 Kalorien. Kann man sich mal gönnen.

Wie mahlt man übrigens Oreos?
2
#8
10.9.15, 22:51
@HörAufDeinHerz:

Warum tust Du mir das an?!?!?!!?!?

Ich musste übrigens den Text vor Wochen googlen, weil ich einfach nicht verstanden habe, was er da singt: Was vergeb ich? Einen Oreo? So habe ich mir das zusammengereimt. Passte aber vorne und hinten nicht..........bis ich mir dann doch mal die Mühe machte und nach dem Text suchte. Viel Aufwand für einen song, den ich total hasse ;o))))

100 g sind 300 Kalorien? Na das geht ja noch:

Sind dann bei meiner Portion nur schlappe 900 Kalorien ;-))))))))

Mit einem Nudelholz und einem Gefrierbeutel sollte das "Mahlen" möglich sein. Oder in der Küchenmaschine? Da wird es schnell zu fein........also aufpassen!
2
#9
10.9.15, 22:57
Nudelholz ist eine gute Idee, so werde ich das machen. Die ganze Portion sind ca. 1,2 Kilo, das kann man schon auf zwei mal essen ;-))
*träller* "Was wär, gäb ich..." :D :D
2
#10
10.9.15, 22:58
@HörAufDeinHerz:
Ich hasse Dich!
Gute Nacht!
..was wär...........
2
#11
10.9.15, 23:13
Haha, ich mich auch! :D
1
#12
10.9.15, 23:17
@HörAufDeinHerz:

;-)))
2
#13
11.9.15, 06:00
Klingt toll und meine Familie liebt Oreo's.

Die Werbung und den Song kenne ich allerdings nicht.
Aber jetzt habt ihr mich direkt neugierig gemacht. Muss ich glaub auch mal googeln;-)
2
#14
11.9.15, 08:38
@bollina:

Tu`s nicht!!!!
1
#15
11.9.15, 08:59
wer mag kann noch gefrorene Himbeeren oder Pfirsiche aus der Dose zum Dessert geben
1
#16
11.9.15, 12:08
bollina: ich kannte auch weder Oreo noch die Werbung. Ich habs gegoogelt und bereut. Obwohl ich es doof finde, bekomme ich das Gequäke nicht mehr aus dem Ohr. Hab es aber mehrmals angehört um es zu verstehen. Werd mir gleich mal Elvis einlegen, vielleicht hilft das ja.
1
#17
11.9.15, 12:08
@xldeluxe_reloaded:

Ich bin auf jeden Fall gewarnt :-)))
4
#18
11.9.15, 13:16
@xldeluxe_reloaded: Hä, hä, hä...... gemalte Kekse hätten zumindest keine Kalorien....
1
#19
11.9.15, 15:19
@Upsi: ich kenne auch weder die Kekse noch den Song und werde jetzt auch nicht danach im Netz suchen :-)))

Die Kekse werde ich schon im Laden finden, auch ohne den Song zu kennen, denn das Rezept hört sich für mich wieder mal so lecker an, dass ich es probieren muss :-)))
1
#20
11.9.15, 15:54
domalu: habe gerade meine schönste Brieftaube zu dir geschickt. ;-)))
2
#21
11.9.15, 16:03
@Upsi: oh, Danke ... lach .... die hat aber einen weiten Weg bis zu mir ... die Arme ....
1
#22
11.9.15, 16:13
domalu: hab ihr ein paar Oreo Kekse als Flugverpflegung mitgegeben.
1
#23
11.9.15, 17:38
Ach, übrigens hört sich das Rezept sehr lecker an. Gibt es diese Kekse überall ?
1
#24
11.9.15, 21:48
es gibt bei jedem Discounter mittlerweile OreoKeksNachbildungen zum halben Preis aber die schmecken nicht so wie das Original ... im Falle dieser speziellen Kekse lohnt sich auf jeden Fall, ein wenig mehr für die Echten auszugeben
2
#25
11.9.15, 22:10
@Agnetha:

Ja das stimmt. Ich wollte auch sparen, würde aber nie wieder zu Nachbildungen greifen, obwohl ich bei 99% aller Lebens- und Genussmittel damit nur gute Erfahrungen habe.

Aber Oreo ist anders! Einmal am Original geknabbert und nicht mehr davon losgekommen. Ist seit längerem jetzt schon der König unter den Keksen. Überteuert aber sehr beliebt!
2
#26
11.9.15, 22:19
ja ... die Prinzenrolle kann sich warm anziehen ;o)
1
#27
11.9.15, 23:04
@Agnetha:

Hast Du Dir den Kerl auf der Packung mal genau angesehen? Sieht aus wie eine Mischung aus dem frühen Dieter Bohlen und dem gestiefelte Kater......obwohl sie haben mit Choko-Duo schwer nachgezogen.
1
#28 UlrikeM
12.9.15, 13:59
@xldeluxe_reloaded: Wohl von jedem die Hälfte!
1
#29
12.9.15, 15:45
@UlrikeM:

Ich komme gerade aus dem Supermarkt und sah zufällig die Prinzenrolle. Dort war ein ganz anderer Bursche abgebildet: Mehr so der junge Siegfried :o)
1
#30
12.9.15, 21:42
die Prinzenrolle hat wohl das gleiche Schicksal ereilt wie die Kinderschokolade ... andere Jungs auf der Verpackung :o)
1
#31
12.9.15, 21:52
Genau und auch den wangenroten Brandtzwiebackjungen gibt es nicht mehr.

Hoffentlich bleibt uns der Vampir aus dem Oreosong erhalten ;o)
1
#32
14.9.15, 14:11
Da kann ich die Diät wohl direkt wieder vergessen :D
1
#33
20.9.15, 12:48
Das ist ja schnell gemacht und superlecker

Verfasse einen Kommentar

Emojis einfügen