Orientalische Couscous Pfanne

Jetzt bewerten:
2,5 von 5 Sternen auf der Grundlage von

Zutaten

  • 200 g trockenen Couscous
  • 2 rote Zwiebeln
  • 300 g Paprika
  • 200 g Lauch
  • 200 ml Gemüsebrühe
  • 80 g getrocknete Aprikosen
  • 250 g Joghurt
  • 1 EL getrocknete Minze (falls nicht zur Hand, könnt Ihr auch 'nen Teebeutel lynchen)
  • Öl, Petersilie, Currypulver, Salz, Pfeffer

 Zubereitung

  1. Couscous nach Packungsanleitung in Salzwasser quellen lassen.
  2. Zwiebeln in Würfel schneiden.
  3. Paprika in Würfel schneiden.
  4. Lauch in Ringe schneiden.
  5. Öl in der Pfanne erhitzen und Zwiebeln, Paprika und Lauch ca. 5 Minuten anbraten.
  6. Mit 2 TL Curry bestäuben und mit Gemüsebrühe ablöschen.
  7. Getrocknete Aprikosen würfeln und zu der Gemüsepfanne geben. Weitere 5 Minuten garen.
  8. Couscous und Petersilie unterheben. Mit Salz und Pfeffer abschmecken.
  9. Joghurt mit Minze verrühren und dazu servieren.
  10. Diese Gemüsepfanne ist als warme Hauptmahlzeit ebenso geeignet, wie als kalte Beilage bei einem Bufett.
Von
Eingestellt am

1 Kommentar


#1
19.11.13, 01:04
hm klingt lecker

Verfasse einen Kommentar

Emojis einfügen