Ostereier färben II

Jetzt bewerten:
3,5 von 5 Sternen auf der Grundlage von

Reis und etwas Ostereierfarbe in einen Frischhaltebeutel geben, schütteln, wenn sich die Farbe gut mit dem Reis verbunden hat, ein gekochtes Ei dazugeben und wieder schütteln. Es entsteht ein interessantes Muster.

Von
Eingestellt am

8 Kommentare


#1 Icki
17.1.07, 20:09
Klingt nach einer zimlichen Schweinerei, um das Ei wieder raus zu holen, oder irre ich da?
#2
17.1.07, 21:56
Soll der Reis gekocht sein oder roh?
#3
18.1.07, 09:46
klasse idee!
#4
19.1.07, 18:22
Der Reis muss roh sein.
Ja, das rausholen ist ein bisschen fies.
#5 LALA491
2.4.10, 15:05
Bei mir ist kein Muster entstanden...
Reis und ein wenig Farbe & das Ei ist einfach rot geworden...
#6 egonluzia
3.4.10, 14:25
SEHR gut
#7
19.4.10, 17:42
@LALA491: Vielleicht hast du zuviel Reis genommen ?

Weiterhin viel Spass.
#8
30.3.12, 07:50
muss ich selbt ausprobieren,und sehen ob es funktioniert.

Verfasse einen Kommentar

Emojis einfügen