Ostereier mit Zwiebelschalen färben - verschiedene Farbtöne

Ostereier natürlich färben: Lass dich hier inspirieren und probiere es aus. Das Ergebnis, wird dir gefallen.
2

Ostereier mit Zwiebelschalen färben ist langweilig? Vielleicht überzeugt meine Idee den einen oder anderen.

Ich sammele schon einige Zeit vor Ostern, Zwiebelschalen. Die Schalen gebe ich in ein Gaze-Säckchen, das ich mit einem Gummi verschließe.

Das Säckchen koche ich in Essigwasser etwa 15 Minuten lang aus. Parallel dazu koche ich die Eier hart.

Bis auf das Ei, das weiß bleiben soll, gebe ich alle Eier in den Sud. Das erste Ei nehme ich sehr schnell wieder heraus, dann wird es etwa hellgelb. So dann peu á peu weiter.

Das letzte Ei bleibt einige Stunden in dem Sud. Wenn alles klappt, hat man schön gefärbte Eier, die in einem Osternest bella figura machen.

Wie findest du diesen Tipp?

Voriger Tipp
Ostereier mit Wiesenblumen
Nächster Tipp
DIY mit Dingen, die jeder zu Hause hat: Eierväschen
Tipp erstellt von
am
Jetzt bewerten!

Bewerte jetzt diesen Tipp!
Vergib zwischen ein und fünf Sternen:

5 von 5 Sternen
auf der Grundlage von
6 Kommentare

Tipp online aufrufen