Ostereier schnell trocknen

Jetzt bewerten:
4,3 von 5 Sternen auf der Grundlage von

Quick-Tipp für alle, die noch Eier färben müssen/wollen/dürfen:

Wenn die Eier frisch gefärbt sind, stellt sich immer die Frage: wohin legen zu Trocknen? Besonders bei den Eiern, die mit den von uns heißgeliebten Glibber-Gel-Stiften bemalt werden. Bei Zeitung oder Eierkarton bleibt immer die halbe Schale kleben.

Die Lösung: auf eine große Lego-Duplo-Platte legen! Dort sind die Auflagepunkte minimal und trotzdem kann nix kullern. Und wenn die Eier trocken sind, einfach die Platte heiß spülen und fertig.

Frohe Ostern!

Von
Eingestellt am

11 Kommentare


#1
22.4.11, 21:48
Bingo, guter Tipp!
5
#2
22.4.11, 22:06
oder aufn schaschlikspieß stecken und oben und unten knete ran...dann in nen mit sand gefüllten eimer stecken
3
#3
23.4.11, 09:09
Und für alle die keine Legoplatte haben , hilft auch ein Kuchengitter
#4
23.4.11, 10:47
Das Kuchengitter habe ich gestern auch benutzt. Hat prima geklappt.
Lego-Platte klingt auch gut. Warum bin ich vor Jahren nicht selbst drauf gekommen.
#5
3.4.12, 07:52
Legoplatte und Kuchengitter - super Tipps! warum fällt einem das nicht selber ein!?
#6 kiotari
3.4.12, 09:06
Hallo tempranillo70!

Ich färbe zwar keine Eier, kann mich aber noch gut dran erinnern, wie die Geleier "wunderbar" im Eierbecher kleben geblieben sind. Prima Tipp!!

Grüße
kiotari
#7
3.4.12, 10:05
Prima tipp
2
#8
3.4.12, 10:06
Verwundert: Kann man die Eier zum Trocknen nicht aufhängen ?

Dann klebt doch am Ei nichts fest.
#9
3.4.12, 11:30
Vielleicht meint tempranillo70 die Ostereier fürs Frühstück.
#10
3.4.12, 17:04
SUPER!
#11
3.4.12, 19:51
Super Tipp-aber leider Jahre zu spät -hier gibt es keine Legoplatten mehr,noch möchten die ehemaligen Besitzer Ostereier bemalen.Mit dem Kuchengitter hatten wir immer ein dezentes Streifenmuster-war aber nicht so schlimm

Verfasse einen Kommentar

Emojis einfügen