Perfekte Nagellackfarbe herstellen

Jetzt bewerten:
2,1 von 5 Sternen auf der Grundlage von

Lebenmittelfarbe zum Mischen der perfekten Nagellackfarbe.

Da ich den Tipp in einer Zeitschrift gelesen hatte und meine Töchter nach der Nagelpflege auch immer mit einer anderen Nagellackfarbe ankamen, dachte ich, warum soll es nicht funktionieren, wenn man farblosen Nagellack mit Speisefarbe einfärbt.

Also habe ich etwas blaue Lebenmittelfarbe in meinen Nagellack gegeben, kräftig geschüttelt und ihn dann auf meine Fingernägel gepinselt.

Ich bin begeistert, es ist ein schöner Blauton geworden und wenn mir nach grünen Nägeln der Sinn stände, würde ich einfach etwas gelbe Farbe hineingeben.

Bei der Nagelpflege meiner Töchter waren natürlich keine Lebensmittelfarben im Spiel, dieses habe nur ich zu Hause getestet.

Von
Eingestellt am

8 Kommentare


9
#1 nenne
15.7.14, 01:28
moin,

ist das nicht ziemlich egal, ob ich

10 fläschen nagellack in verschiedenen farben stehen habe
oder
10 fläschchen farblosen nagellacks, der mit speisefarbe eingefärbt ist?
8
#2 xldeluxe
15.7.14, 01:30
Ich bin jetzt nicht grundsätzlich dagegen, aber es gibt 5 Flaschen Nagellack in Knallfarben im Euroshop für 2 Euro.....

Vielleicht ist der Aufwand mit klarem Lack und Speisefarbe zu groß, denn selbst wenn man nur eine Farbe möchte, gibt es sie bei DM von p2 für 1,25 Euro.
1
#3
15.7.14, 13:19
Für alle die nur einen Klarlack haben und Farbe wollen, man kann auch super etwas farbigen Lidschatten einmischen.
Würde das nur im Notfall machen, die Farben selber zu mischen, denn wie schon auch xldeluxe meinte, die Lacks gibt es schon so billig in allen Farben zu kaufen.
#4 eisernelady
15.7.14, 15:34
Wenn man exakt den einen Farbton hinbekommen möchte, den man im Kopf hat ( sofern es ihn im Laden nicht gibt), ist der Tipp ok.
1
#5 xldeluxe
15.7.14, 15:54
@eisernelady:

Das ist schon richtig, aber gibt es einen Farbton, den es nicht zu kaufen gibt?

Ich denke nicht, wenn ich die Reihen mit Nagellack in Drogeriemärkten oder Parfümerien sehe.

Und dann müsste man den Ton ja auch erst mal selbst hinbekommen.....vom Anstreichen kenne ich es so, dass ich mische und mische und mische.....und dann mischen lasse :-))
1
#6
17.7.14, 16:53
Ich verwende einen Lack, der als Nagelhärter dient für schöne und starke Nägel, der auch empfehlenswert ist, aber eben farblos.
Diesen Tipp werde ich nachgehen und mir etwas Farbe in den Lack geben, damit die schönen Nägel noch mehr zur Geltung kommen!

Danke für diesen Tipp
flamingo
1
#7
20.7.14, 13:36
@glucke1980:
den Tipp mit dem Lidschatten kenne ich auch. Da kann man verschiedene Lidschattentöne zusammenmischen und diese Farbe ist dann auch einzigartig. Den Ton bekommt man garantiert nicht im Laden zu kaufen. Und es sieht doch klasse aus, wenn der Lidschatten auf den Augen genau passend ist zu den Fingernägeln. Allerdings müsste es da für mich schon einen ganz besonderen Anlass geben um diesen Aufwand auf mich zu nehmen. Dann würde ich den Klarlack auch mit meiner eigens kreierten Lidschattenfarbe mischen.
1
#8
25.7.14, 16:00
Hallo!

Meinen farblosen Nagelhärter habe ich nun mit einem Rouge-Puder,
das ich nicht mehr verwende, gefärbt und siehe da, ich habe nun einen
Farb-Nagelhärter erhalten, der mir gut gefällt.
Danke für deinen Tipp!

Liebe Grüße
flamingo

Verfasse einen Kommentar

Emojis einfügen