Perlator entkalken

Perlator an Wasserhahn entkalken

Jetzt bewerten:
4,2 von 5 Sternen auf der Grundlage von

Hatte das Problem, dass der Perlator im Küchenwasserhahn so verkalkt war, dass ich ihn selbst mit der Rohrzange nicht abschrauben konnte.

Jetzt war guter Rat teuer! Wie bekommt man den Kalk weg? Aber ich schlaues Mädchen, habe eine Lösung gefunden.

Nehmt einen Gefrierbeutel, meiner hat 1,25 L. Schüttet ein Päckchen Schnellentkalker hinein. Jetzt die Tüte über den Wasserhahn ziehen und mit zwei bis drei Gummiringen um und oberhalb fixieren.

Tüte festhalten und langsam Wasser aufdrehen, bis der Perlator untergetaucht ist. Einige Zeit warten, Tüte öffnen, tadaaa... Perlator lässt sich wieder abdrehen... (Was man an einem Samstagmorgen nicht alles macht... 

Von
Eingestellt am

2 Kommentare


#1
3.7.14, 07:42
... oder man nimmt einen Dampfreiniger und löst das Problem mit der Punktstrahldüse... https://www.youtube.com/watch?v=fjlsZeDd31g
#2
13.6.15, 19:57
hatte einmal auch das selbe problem, dass ich das ding nicht runter bekam... Habe damals ein kondom genommen - essig rein, mit gummiband an den hahn befestigt und dann langsam wasser reinlaufen lassen ;) Am nächsten Morgen war das ding wie neu ;)

Verfasse einen Kommentar

Emojis einfügen