Pesto-Putenschnitzel mit knackigem Ofengemüse

Wir essen sehr gerne Geflügel und frisches Gemüse. Dazu hier ein passendes Gericht: Pesto-Putenschnitzel mit knackigem Ofengemüse.
3

Zubereitungszeit

Zubereitungsdauer
Koch- bzw. Backzeit
Gesamt

Wir essen sehr gerne Geflügel und frisches Gemüse. Dazu hier ein passendes Gericht:

Zutaten

  • Putenbrust oder Putenbrustfilet am Stück - nach Geschmack auch Hähnchenbrust/-filet
  • 1 Glas Pesto (rosso oder genovese oder auch jede andere Sorte, z. B. mit Oliven, Walnüssen)
  • Fett zum Andünsten
  • Pfeffer
  • Salz
  • Paprika
  • Chiliflocken

Für das Ofengemüse (Gemüse nach Belieben):

  • Paprika rot, gelb, grün
  • Tomaten
  • grüne Bohnen
  • Zwiebeln
  • Zucchini
  • Rosenkohl
  • Oliven
  • Fenchel
  • kleine scharfe eingelegte Chilischoten
  • Frühlingszwiebeln
  • Oregano
  • Thymian
  • Rosmarin
  • Knoblauch
  • 1 Zwiebel
  • 1 Ei
  • Paniermehl
  • Butterschmalz für die Schnitzel
  • Olivenöl oder Würzöl für das Ofengemüse

Zubereitung

  1. Zuerst das geputzte Gemüse und den gehackten Knoblauch in die Fettpfanne des Ofens geben. Mit Kräutern und Gewürzen würzen, mit Olivenöl vermengen und bei ca. 180 Grad für 45 Minuten im Ofen garen.
  2. Für die Füllung je 1/2 Paprika, 1 Zwiebel und einigen Tomaten sehr klein würfeln, je nach Geschmack mit Chili, Salz, Pfeffer, Paprika würzen. In einer in etwas Fett andünsten.
  3. Aus dem gewaschenen und getrockneten Fleisch werden etwas dickere Schnitzel geschnitten (man kann sie sehr gleichmäßig schneiden, wenn man das Fleisch kurz im Gefrierschrank anfrosten lässt).
  4. In die Schnitzel eine Tasche schneiden - Vorsicht: Das Fleisch nicht ganz durchschneiden, beide Enden geschlossen lassen.
  5. Das Pesto nun mit dem angedünsteten Gemüse gut vermengen.
  6. Die Fleischtaschen von innen reichlich mit der Pesto-Gemüsemischung bestreichen und zusammendrücken.
  7. Erst in Ei und dann in Paniermehl wenden (einige Tropfen Öl im aufgeschlagenen Ei lassen das Paniermehl besser haften).
  8. In der Pfanne in reichlich heißem Butterschmalz von beiden Seiten goldbraun knusprig braten.

Ich serviere das Gericht ohne weitere Beilagen; Reis passt aber sehr gut dazu.

Voriges Rezept
Cola-Rum-Rippchen
Nächstes Rezept
Lammhaxen mit buntem Ofengemüse
Rezept erstellt von
am
Du willst mehr von Frag Mutti? Jede Woche versenden wir die aktuell 5 besten Tipps & Rezepte per E-Mail an über 152.000 Leser:innen: Erhalte jetzt unseren kostenlosen Newsletter!

Jetzt bewerten

4,8 von 5 Sternen
auf der Grundlage von

Passende Tipps

Genüsse "Wiener Art" - Panierte Schnitzel
Genüsse "Wiener Art" - Panierte Schnitzel
28 18
Putenschnitzel in Ketchup-Sahne-Sauce | Frag Mutti TV
Putenschnitzel in Ketchup-Sahne-Sauce | Frag Mutti TV
8 28

8 Kommentare

Rezept online aufrufen

Kostenloser Newsletter