Pfefferminz-Schoko-Likör

Zubereitungszeit

Gesamt

Pfefferminz-Schoko-Likör - ein altes Rezept.

Zubereitung

Man mixt 200 g Puderzucker und 6 Eigelbe so lange, bis die Masse doppelt so viel erscheint und vor allem dickcremig ist.

Danach fügt man 50 g Kakao, eine kleine Flasche Pfefferminzlikör und 1 1/2 Tassen Korn dazu und rührt vorsichtig um, denn  sonst spritzt es.

Das ergibt eine Flasche und etwas zum Probieren. Das Probieren mache ich aber immer erst, wenn der Likör richtig gut gekühlt ist.

Gut gekühlt in einem Waffel- oder Schokobecher ist das ein Likörchen, wo man zuerst nicht merkt was man trinkt (Alkohol), aber lasst euch überraschen.

Also manchmal ist es angebracht, dass man, wie der Name des Likörs verrät, erst nach 8 (selbstverständlich abends) solche Spezialitäten probiert.

Wie findest du dieses Rezept?

Voriges Rezept
Muh-Muh-Sahnelikör
Nächstes Rezept
Johannis-Nusslikör
Rezept erstellt von
am
Jetzt bewerten!

Bewerte jetzt dieses Rezept!
Vergib zwischen ein und fünf Sternen:

4,5 von 5 Sternen
auf der Grundlage von
8 Kommentare

Rezept online aufrufen