Pflaumenmuskuchen

Zubereitungszeit

Gesamt

Pflaumenmuskuchen (Blech)

Zutaten

Für den Teig:

  • 3 Eier
  • 125 g weiche Butter oder Margarine
  • 125 g Zucker
  • 250 g Mehl
  • 1/2 Backpulver

Zubereitung

  1. Eier, Zucker und weiche Butter schaumig rühren, Mehl und Backpulver mischen und unterrühren.
  2. Den Teig auf ein gefettetes Backblech streichen.
  3. Darauf wird Pflaumenmus verstrichen, je nach dem wie viel man möchte. Aber nicht mehr als ein Glas.

Darauf kommt noch eine Decke die mitgebacken wird.

Decke:

  1. 2 Eier, 125 g Zucker und 125 g weiche Butter oder gute Margarine schön cremig rühren.
  2. 125 g Mehl mit 50 g Kakaopulver mischen und mit 1/2 TL Hirschhorn und 1/2 Tasse Kondensmilch oder Kaffeesahne zur Eiermasse geben und zu einem glatten Teig verrühren.
  3. Diese Decke auf das Pflaumenmus streichen und bei 190 Grad ca. 30- 40 Minuten backen.
  4. Nach dem Auskühlen den Kuchen mit Puderzucker besieben.
Voriges RezeptNächstes Rezept
Rezept erstellt von
am

Jetzt bewerten

4,7 von 5 Sternen
auf der Grundlage von

14 Kommentare

Kostenloser Newsletter