Pingui-Torte

Pingui-Torte

Jetzt bewerten:
4 von 5 Sternen auf der Grundlage von

Zeit

Gesamtzubereitungszeit:

Das Rezept ist selbst ausgedacht. Eine zarte Creme, lass dich überraschen!

1. Schritt:

Zu besorgen ist:

  • 1 Wiener Boden (für die Fleißeigen unter euch - kann auch selbst gebacken werden)
  • 16 Kinder-Pinguis, das entspricht vier 4er-Packs
  • 1 Paket Quark
  • Schokostreusel
  • versch. Früchte (wir empfehlen: Bananen und Ananas)

2. Schritt:

Breite einen Teil des bereits in drei Teile geteilten Wiener Bodens in einer Backform aus. Mixe die 16 Kinder-Pingui (Milchsnacks aus dem Kühlregal) in einer Schüssel und verquirle diese mit dem Becher Quark. Gib ca. 1/3 der Creme auf den ersten Teil des Bodens.

3. Schritt:

Verteile nach Belieben Bananenstücke auf der Creme und verfahre mit den übrigen Teilen des Wiener Bodens und dem Rest der Creme, wie in Schritt 1.

4. Schritt:

Nun kannst du die oberste Schicht des Wiener Bodens noch mit etwas Creme bestreichen, falls etwas davon übriggeblieben ist. Verziere die oberste Schicht mit diversen Früchten (siehe Bild) und Schokostreueseln.

Von
Eingestellt am

40 Kommentare


#1 phil aus l am r
18.10.05, 21:53
sieht und hört sich irgendwie lecker an xD
#2 Flodo2002
18.10.05, 22:06
Wieviel Topfen (Quark) genau bzw. wieviel % (mager, 10 oder 20)?
#3
19.10.05, 00:36
Mann, sei doch kreativ, nimm den Quark, der dir am besten schmeckt..........
#4 Miss T
19.10.05, 16:17
Es gibt aber Quark in 250 g und 500 g Packungen. Mich würde auch interessieren wieviel. Muss nämlich noch nen Kuchen für den Geburtstag meiner Nichte backen.
#5 GinT
19.10.05, 17:25
#6
19.10.05, 18:14
Wir haben die 500g-Packung genommen!
Ausprobieren lohnt sich ;-)
hmm....lecker!
#7 Theresa und Kim
19.10.05, 19:12
und außerdem ist es kinderleicht! ;-)
#8
20.10.05, 00:32
klingt irgendwie teuer...

und sehr arg süß :\
kann mir dazu einer der schonausprobierthabenden was sagen? ist sie so süß wies klingt? :)
#9
20.10.05, 12:01
süss gleich lecker!!:-))))))
#10 Die Erfinderinnen
20.10.05, 14:47
Ja. die Crème ist ziemlich süß.wird aber durch den quark neutralisiert.;-)
#11 thomas u. Jochen
20.10.05, 18:59
EInfach nur hammer lecker und ich würde jedem, der das liest empfehlen die Torte einmal selber auszuprobieren. Riesen Kompliment an die REzepterfinder :-)
#12
23.10.05, 13:06
Torte sieht echt toll aus, hoffe sie schmeckt auch so.
#13
23.10.05, 17:16
Werden die Früchte obendrauf nicht sehr schnell unansehnlich sprich bräunlich?
#14
28.10.05, 12:15
Nein,eigentlich nicht!
Wir haben die torte sogar noch ein paar std. im kühlschrank gelagert.
#15
28.10.05, 20:49
Das Rezept ist einfach genial und suuuper schnell gemacht. Habe die Torte gemacht und meine Gäste waren begeistert wie toll ich backen kann. Kompliment an den Erfinder :o)))
#16
3.11.05, 14:57
DIE Erfinderinnen sind sehr efreut! =)
#17 larissa aus NRW
8.11.05, 21:40
mh werd ich sofort ausprobieren
#18
19.11.05, 18:27
Kompliment an die beiden Erfinderinnen! Wir waren begeistert!
DANKE!

Heike
#19 kathrin
8.12.05, 13:04
Hab die Pingui torte gemacht,war sehr lecker,aber die Kids haben sie nicht wirklich gemocht.
trotzalledem hat der halbe Kindergarten nach dem Leckeren Rezept gefragt.
#20 Die Erfinderinnen
15.12.05, 18:33
Das freut uns!
Ja, die kiddys mögen meist lieber Sandkuchen! ;)
das kenne ich irgendwoher...
#21 Ilona
14.2.06, 11:36
uns hat sie nicht geschmeckt !! naja
#22 Die Erfinderinnen
21.4.06, 15:08
oh, das ist schade!
jedem das seine ;)
#23 Rob
5.5.06, 10:26
leckischmecki, aber mit hellem wiener Boden noch besser. Hab noch´n schuß ananassaft und vanillepulver unter die creme gemischt, sehr zu empfehlen! Grundidee ist und bleibt auf jeden fall superlecker. Könnte man ja auch mal mit maxi kings probieren!?
-1
#24 Kraft Foods, Inc.
5.5.06, 10:49
Wenn das mit der kulinarischen Selbstentmündigung so weitergeht, lesen wir in zehn Jahren folgendes Rezept:
1. eine Coppenrath-und-Wiese-Fertigtorte im Mixer pürieren; 2. die Masse auf 1 Wiener Fertigtortenboden häufen; 3. Mit Fertigsprühsahne lustige Kringelchen drübersprühen und 4. nach Geschmack mit "Celebrations"-Pralinen dekorieren. (Achtung: vorher auspellen).
#25
5.5.06, 11:57
na, warum denn nicht? kling doch lecker.......
#26
5.5.06, 22:32
Dem Rezept könnte ich fast was abgewinnen, wenn es ohne diese fragwürdigen Industriefertigproduke ("Milchsnacks") auskäme.
#27 kitty
22.9.06, 21:54
hört sich gut an werd ich mal ausprobieren hab schon mal milchschnittenmuffins gebacken sind auch lecker
#28 dirk
17.1.07, 14:51
Hört sich super lecker an. Werd ich auf jeden Fall zum Geb. meines Sohnes ausprobieren.
-1
#29 Jana
11.2.07, 10:32
Ja ich liebe auch diese Kinder-Milchsnacks.
Nur wieviel kosten 16 Kinder-Pingus?? Da könnt ich mir gleich ne Fertigtorte aus dem Tiefkühlregal kaufen. Schmeckt dann auch Industriegefertigt.
#30 Miri
30.5.07, 14:14
Sieht toll aus! Schmeckt mit Sicherheit auch super gut. :-)
#31 liebelein
31.5.07, 07:59
Ich finde, Kraft Foods, Inc. hat Recht.
Einen Kuchen aus Fertigteilen neu zusammenzusetzen, ist eigentlich pervers. Es ist vielleicht eine Notlösung, wenn es mal schnell gehen soll.
Es gibt da ja auch schon von den einschlägigen Firmen ganze Rezeptbücher, wie man die Fertigteile einsetzt.
Pingutorten sind da übrigens auch drin.
Es ist ja inzwischen bekannt, wie ungesund gerade Pinguschnitten sind.
Nichts gegen Euch, Theresa und Kim aber es geht nichts über einen komplett selbst gebackenen Kuchen.
Und preiswerter ist es auch noch!
#32 Lona B
30.7.07, 16:07
Ich habe die Torte ausprobiert und sie hat allen total lecker geschmeckt. Kein Krümel ist übrig geblieben. Habe allerdings die Ananas weggelassen und nur Bananen genommen.
#33 knuddellazy
29.12.07, 22:30
Die Torte ist super lecker, und vor allem mal etwas anderes! Und es geht schnell und total einfach!
#34 Katja
21.2.08, 10:29
Das Rezept ist echt toll und der Kuchen super lecker. Ich tu allerdings statt 16 Pinguis nur 10 rein und noch nen Becher geschlagene Sahne, so wird die Kreme nicht ganz so Bappsüß und ist auch noch etwas fluffiger.
#35 sandra
22.12.08, 21:44
find ich supi..probier ich mittwoch aus :)
#36 mona
7.7.09, 11:58
Hallo!
Ich habe den Kuchen ausprobiert.
Habe allerdings für die Creme 4 Pingui mehr genommen und auch nur Bananen.
Also Boden - Creme - Bananen - Sahne - Steusel im wechsel...
Ich kann nur sagen das Teilchen sieht super aus und durch den Quark ist die Creme nicht zu süß.Einfach super!
1
#37 tralala
26.8.09, 12:13
Hab die Torte heute gemacht...steht aber noch im Kühlschrank;)
Zum Geschmack kann ich noch nichts sagen aber sieht super lecker aus...:)
Der Boden ist mir ein kleines bisschen misslungen ...aber was sollst..muss ja nicht perfekt sind ne :)

Super Rezept ...!
P.s.Kinderpinguis sind nicht so teuer da kann man sich noch keine fertigtorte für holen...
#38
13.3.12, 13:03
Das ist ein Kuchen ,den ich ausprobieren werde .
Danke fürs vorstellen des Rezepts.
#39
23.12.13, 20:43
Ist mal was anderes und hört sich interessant an :O
#40
23.12.13, 21:24
wenn ein pingui übrig bleibt: eine Semmel aufschneiden, das pingui dazwischenlegen und einmal platt drücken ... funktioniert auch super mit happy hippo ;o)

Verfasse einen Kommentar

Emojis einfügen