Pinnwand DIY

Nach der endgültigen Fertigstellung sieht man hier, wie Poster, Fotos oder Nachrichten mit Wäscheklammern angeklippt werden.
9
Lesezeit ca. 2 Minuten

Dauer

Kürzlich kam meine Tochter auf mich zu und bat mich um eine Idee für eine Pinnwand, welche sie an ihrem Arbeitsplatz in einer Kindertagesstätte benutzen kann. Es sollte eine Pinnwand für die wöchentliche Speisekarte der Kinder werden, indem man an dieser Wand Fotos der Mahlzeiten befestigen kann.

Es gab bisher nur eine Schiefertafel in der Kita, worauf die diversen Mahlzeiten notiert wurden. Die Angaben auf dieser Tafel können die Kinder aber noch nicht lesen, sodass sie immer wieder fragen mussten, was es denn zu den einzelnen Essenszeiten gibt und was sie sich dann letztendlich aussuchen möchten. 

Mit einer neuen Pinnwand mit Fotos der einzelnen Gerichte und Zwischenmahlzeiten können die Kinder sich nun ohne ständiges Nachfragen aussuchen, was sie zum Frühstück, zum Mittagstisch und am Nachmittag als kleinen Imbiss zu sich nehmen möchten.

Meine Tochter brachte einen Keilrahmen mit, der sich bereits in der Kita befand und verwendet werden konnte. Die nachfolgend aufgeführten Materialien haben wir dann noch besorgt und so konnte das Basteln losgehen.

Benötigte Materialien

  • 1 Keilrahmen 70 X 100 cm
  • 1 m karierter Baumwollstoff, 150 cm breit
  • 1 Rolle passende Kleiderkordel 4 mm breit (8 m lang)
  • 1 Pckg. kleine Nägel mit breiten Köpfen

Werkzeug

  • Zollstock
  • Schere
  • Hammer
  • Einige Heftzwecken

Pinnwand selber machen - so geht's

  1. Auf einem großen Tisch habe ich den Stoff ausgebreitet und den Keilrahmen so darauf abgelegt, dass ich nur an einer Längs- und einer Breitseite etwas vom Stoff abschneiden musste.
  2. Die Stoffkanten habe ich doppelt gelegt und in gleichmäßigen Abständen mit den Nägeln am Rahmen straff befestigt. An den Ecken habe ich jeweils etwas von den innen liegenden Stoffteilen weggeschnitten, damit ich nicht zu viel Stoff doppelt legen und festnageln musste. 
  3. Nachdem der Stoff nun rundum gut befestigt war, habe ich von der Kleiderkordel fünf gleichlange Stücke abgemessen und diese sodann in regelmäßigen Abständen zuerst auf der Vorderseite der Pinnwand mit Heftzwecken fixiert. Die Pinnwand habe ich dann umgedreht, jede dieser Leinen auf jeder Seite verknotet und durch diesen Knoten habe ich dann einen weiteren Nagel zur Befestigung der Leinen in den Keilrahmen geschlagen.
  4. Ein weiteres Stück der Kordel habe ich als Aufhänger an einer der schmalen Rahmenseiten in gleicher Weise wie die fünf übrigen Leinen befestigt.

Das fertige Bild der Pinnwand zeigt nun, wie die zukünftigen Fotos der Gerichte für die Kinder mit Wäscheklammern an den Leinen angebracht werden können. Jede Kordel steht für einen Tag in der Woche und auf jeder Leine sind 2 Frühstücke, 2 Mittagessen und 1 oder 2 Nachmittagssnacks in Fotos dargestellt.

Der Essensplan für die Kinder ist immer für eine Woche bereitgestellt und ist ein Tag vorbei, werden die Fotos abgenommen und der nächste Tag ist zum Aussuchen bereit. Fängt eine neue Woche an, ist die Pinnwand wieder voll bestückt mit allen leckeren Gerichten für die nächsten fünf Tage.

Die Leiterin der Kita war ganz begeistert von der Bastel-Idee meiner Tochter und auch von der Umsetzung zusammen mit Mamas Hilfe.

Ich habe mich über das Lob der Kita-Leiterin sehr gefreut und vielleicht habt ihr ja auch Bedarf an einer solchen Pinnwand. Dann kann ich nur raten, fangt einfach an mit Basteln, es ist ganz einfach und auch keine aufwändige Arbeit.

Voriger Tipp
Stiftehalter - schnell und billig
Nächster Tipp
Schultüte selber basteln – DIY einfach & schnell
Tipp erstellt von
am
Du willst mehr von Frag Mutti? Jede Woche versenden wir die aktuell 5 besten Tipps & Rezepte per E-Mail an über 152.000 Leser:innen: Erhalte jetzt unseren kostenlosen Newsletter!
Jetzt bewerten
4,5 von 5 Sternen
auf der Grundlage von
Passende Tipps
Selbst gestalteter Bilderrahmen als Mitbringsel in der Adventszeit
Selbst gestalteter Bilderrahmen als Mitbringsel in der Adventszeit
22 26
Bilderrahmen mit Glasnuggets verschönern
Bilderrahmen mit Glasnuggets verschönern
41 28
2 Kommentare

Tipp online aufrufen
Kostenloser Newsletter