Po-, Beine und Füße trainieren beim Treppen gehen

Voriger Tipp N├Ąchster Tipp
Jetzt bewerten:
4,3 von 5 Sternen auf der Grundlage von

Ich muss viel Treppen laufen, auch zu Hause. Es kommt nicht selten vor, dass ich aus dem Obergeschoss runter in den Keller muss und das 4-5 mal am Tag, teils sogar mehrmals gleich hintereinander.

Ich habe dabei etwas entdeckt, was gleichzeitig den Po, die Beine, die Füße und sogar das Gleichgewicht fördert.

Beim Rauf- oder Runtergehen den Po anspannen, Bauch einziehen und auf Zehenspitzen die Treppe rauf- bzw. runter gehen. Das trainiert gleichzeitig die Muskeln im Rücken-, Po-, Bein- und Fußbereich. Das auf den Zehenspitzen laufen trainiert das Gleichgewicht und man bekommt einen geraden Rücken. Zu Anfang nicht zu schnell, eher langsamer anfangen. Nicht, dass ihr die Treppe runterfallt. Wenn man Glück hat, trainiert es auch den Bauch, aber der ist eh nur sehr schwer zu trainieren und sehr widerwillig beim Training.

Von
Eingestellt am
Du kennst auch Haushaltstipps & Rezepte?
Jetzt auf Frag Mutti ver├Âffentlichen

5 Kommentare

Emojis einf├╝gen

Ähnliche Tipps

So macht Sport auch bei schlechtem Wetter Spaß!

So macht Sport auch bei schlechtem Wetter Spaß!

7 0
Sport: So hilft Bewegung beim Abnehmen

Sport: So hilft Bewegung beim Abnehmen

11 33
Faszien-Training zur Linderung von Rückenschmerzen

Faszien-Training zur Linderung von Rückenschmerzen

14 14
Fit trotz Kälte: So klappt das Outdoor-Training im Winter

Fit trotz Kälte: So klappt das Outdoor-Training im Wint…

3 4
Inkontinenz: Nicht mehr ganz dicht?

Inkontinenz: Nicht mehr ganz dicht?

30 22
HIIT auf dem Prüfstand: Was bringt das Intervall-Training?

HIIT auf dem Prüfstand: Was bringt das Intervall-Traini…

2 5
Joggingtipps für Einsteiger

Joggingtipps für Einsteiger

10 8
Abhärten gegen die Erkältung – was hilft wirklich?

Abhärten gegen die Erkältung – was hilft wirklich?

15 8

Kostenloser Newsletter von Frag Mutti