Pochierte Birnen

Jetzt bewerten:
4 von 5 Sternen auf der Grundlage von

Zeit

Gesamtzubereitungszeit:

Simpel aber lecker!

Zutaten

  • Reife Birnen, geschält aber der Strunk wird drangelassen
  • Cidre oder englischen Cider
  • Ca. 130 g braunen Zucker
  • Etwas Zimt

Zubereitung

  1. In einem Topf den Cidre mit Zucker und Zimt aufkochen und für ein paar Minuten köcheln lassen.
  2. Dann die Birnen hineingeben und für ca. 25 Minuten köcheln lassen. Die Birnen ab und zu drehen.
  3. Wenn die Birnen weich sind, nimmt man sie raus und stellt sie beiseite.
  4. Die Flüssigkeit wird für weitere 5-10 Minuten einreduziert, bis sie sirupartig ist.
  5. Birnen mit ein wenig Sirup und z.B. Vanilleeis oder Sahne servieren.
Von
Eingestellt am

22 Kommentare


#1
22.4.10, 21:25
Na das hört sich mal sehr lecker an!
#2
22.4.10, 21:30
Strunk? Meinst du das Gehäuse? Also Kerne und Spelzen? Warum müssen die drin bleiben? Schmeckt das besser?
Oder meinst du den Stiel? Aber warum den dranlassen?

Danke für die Info.
#3 Backnase
22.4.10, 21:55
Die Birne wird nur geschaelt und nicht zerschnitten, der Stiel bleibt dran. Ist ne Frage der Optik, sieht einfach toll aus.
Du kannst die Birnen natuerlich auch halbieren und das Gehauese rausnehmen. Guten Appetit!
1
#4
23.4.10, 10:43
Danke für das Rezept, dieses in Cidre gekochten Birnenkompotts. Schmeckt sicher sehr lecker, aber was ist bitte daran pochiert?
#5 zu duenn
23.4.10, 11:14
Mach's nach und Du wirst es herausfinden. Es wird nicht gekocht, sondern in heissem Wasser gegart.
#6 Gast
23.4.10, 12:09
was bitte ist Cidre ?
1
#7
23.4.10, 12:29
@ # 6

Cidre ist ein Apfelwein.
1
#8 Jessi
23.4.10, 19:19
geht das auch irgendwie ohne den Wein? Mit Apfelsaft dann? Kann/Darf ja nicht jeder Alkohol...
#9
23.4.10, 20:33
Kannst ja mal versuchen. Aber dann sicher den Zucker reduzieren...
-3
#10
5.4.14, 08:42
Was bitte ist Zucker?
-1
#11
5.4.14, 10:26
Und nimmt man immer ca. 130 Gramm von diesem Zucker, egal, ob man 2 oder 10 Birnen verarbeitet?
#12 Helgro
5.4.14, 12:33
Dieses Rezept ohne Mengenangaben, außer beim Zucker, ist wieder ein typisches Beispiel dafür: Hauptsache ich habe etwas geschrieben.
Warum wird dieses nicht richtig kontrolliert und dann nach fast 4 Jahren wieder veröffentlicht?
#13
5.4.14, 12:43
@Evelynnette: also ich verstehe dich echt nicht, da stellst du eine Frage zu einem Tipp von Anfang 2010, der Tippgeber ist abgemeldet und kann dir da nicht mehr antworten und zu #10. Nicht dein Ernst oder?
1
#14 Valentino
5.4.14, 13:05
@glucke1980: Warum so aggressiv? Kann man doch auch mal übersehen, oder bist du so perfekt, dass dir das nicht passieren kann? Woran kann man denn erkennen, dass der Tippgeber abgemeldet ist? ich hätte das nämlich auch nicht gesehen. Vielleicht wollte sie schreiben: was bitte ist brauner Zucker?

Musst du immer so pampig sein? seit ich hier bin, kenne ich dich nicht anders.
-1
#15
5.4.14, 13:21
@Valentino: du kennst mich nicht anders? wer hat dich denn verteidigt bei deinem Tipp mit den Preisvergleichen??? Das war wohl ich!
Ich bin nicht aggressiv, kommt vielleicht so rüber, aber bin es nicht.
Ich sehe nur letzter Zeit, dass mehrfach alte Tipps ausgegraben werden, wo der Tippgeber schon ewig abgemeldet ist und finde das komisch. Man erkennt es daran, dass der Username schwarz ist und nicht mehr rot. Konntest du als neuer nicht wissen, aber die Evelynnette ist schon länger dabei und sollte das schon wissen.
#16 Valentino
5.4.14, 13:23
..und was ist so furchtbar daran, wenn sie das übersehen hat, dass Du sie gleich so angehen musst?
Du findest das "komisch"? Motzt du alle an, die etwas tun, was du "komisch" findest? Oh weh, dann musst du ja schwer beschäftigt sein.
#17
5.4.14, 13:25
@Valentino: ich habe nur geschrieben,dass ich sie nicht verstehen kann, in einem über 4 Jahre alten Tipp eine Frage zu stellen, wo man doch sehen kann, dass der Tippgeber nicht mehr antworten kann.
#18 Valentino
5.4.14, 13:28
und ich wiederhole mich: das kann man eben nicht auf den ersten Blick sehen und wenn jemand aus Versehen auf einen alten Tipp antwortet, warum sollte das ein Grund sein aggro zu werden? ist doch seine Sache. Dann bekommt er eben keine Antwort, wieso muss dich das aufregen?
Wenn jemand in ein Kaufhaus will, das bereits geschlossen hat, stellst du dich dann auch daneben und beschimpfst ihn???
#19
5.4.14, 13:33
@Valentino: Ich liebe dich auch. Schönen Geburtstag noch
1
#20
5.4.14, 13:42
# 13 glucke1980
Also, ich bin echt todtraurig, dass du mich echt nicht verstehst. Noch echter todtraurig bin ich allerdings angesichts der Erkenntnis, dass ich nie eine Antwort auf meine Frage bekommen werden, obwohl ich so damit gerechnet habe. Muss ich halt "Pochierte Birnen" bei chefkoch.de eingeben, um das richtige Verhältnis von Birnen zu Cidre und Zucker zu erfahren ...
#21
5.4.14, 13:46
@Evelynnette: sorry Evelynnette, aber ich dachte du würdest es schon wissen, dass wenn ein Username schwarz ist, der nicht mehr angemeldet ist, bist ja schon lange dabei und der Tipp ist ja auch schon über 4 Jahre alt.Gut mit dem Zucker, hab ich vielleicht falsch verstanden, hast wahrscheinlich gemeint was brauner Zucker ist?
#22
5.4.14, 14:50
@Evelynnette: Es ist nie verkehrt, sich auch woanders zu informieren. Gib einfach "Pochierte Birnen" mal bei Google ein und Du bekommst jede Menge Rezepte. :)

Verfasse einen Kommentar

Emojis einfügen