Polster reinigen mit Waschmittellauge und Schwamm.

Polster mit Waschpulver reinigen

Jetzt bewerten:
3,6 von 5 Sternen auf der Grundlage von

Die beste Erfahrung, um Polster sauber zu machen, ist folgende:

Man nimmt ca. einen Teelöffel Waschpulver und macht je nach Härte des Flecks Wasser darauf (je härter der Fleck desto weniger Wasser). Dann geht man mit einem Schwamm in diese Lauge und schäumt es auf und tupft es auf das Polster und schrubbt ein bisschen.

Danach mit viel Wasser drübergehen, damit keine weißen flecken vom Waschpulver zurückbleiben.

PS: Funktioniert auch bei Brautkleidern.

Von
Eingestellt am

12 Kommentare


1
#1 Wolfgang Schöne
24.5.09, 12:39
Dieser Tipp ist wunderpaar und funktioniert !
Es wird wirklich sauber !
In Frag Mutti gibt es prima Ratschläge und ich hab schon viele angewandt !
Dafür ein herzliches Dankeschön
#2 tigermuecke
26.5.09, 07:58
Ebenso gut funktioniert übrigens Rasierschaum (der sprühfertige aus der Dose). Mit einem feuchten Tuch den Schaum in den Fleck einarbeiten, kurz wirken lassen und dann mit einem anderen feuchten Tuch (ich nehme Microfaser, saugt besser) und klarem Wasser das Schaum-Dreckgemisch raustupfen.
#3 M.S.
29.5.09, 18:18
Habe den Tip auf einer Velour-Couch mit Waschmittel für bunte KLeidung probiert und danach trocken geföhnt, wobei ich das Material immer wieder leicht aufgeklopft habe.
Kurz um, habe ich den Fleck super heraus bekommen, ohne dass ein Rand zurückgeblieben ist. Super Tip!
#4 putzeputzi
7.6.09, 19:46
Sehr sehr gut und sparsam.
#5
23.7.09, 20:23
Kann man den Tipp auch bei Autositzen verwenden?Ich hatte einmal das Fenster offen gelassen und dann hat es auf die Sitze geregnet und die sehen nun ganz fleckig aus.Oder hat jemand einen anderen Tipp?
#6 Rene
7.2.10, 16:23
Sehr geiler und wirkungsvoller tip!!!!!Funktioniert auch mit Flüssigwaschmittel,unverdünnt auf dem Fleck einarbeiten,kurz einwirken lassen,mit einem feuchten Schwam ein wenig schrubben und nach 5-10 Minuten sieht die Matratze wieder aus wie neu! Vielen Dank an euch :-)
#7 ysakar
10.8.10, 11:53
Wer kann helfen ? Blutflecke auf dem Polsresofa entfernen . Polster können nicht abgemacht werden. Danke Ysakar
#8 Merline
16.9.10, 15:30
Super Tipp! Hab so mein ganzes Sofa gereinigt, das ist jetzt wieder wie neu und duftet herrlich! Danke!
#9
4.10.10, 21:35
also ich probiere das gerade aus, bisher siehts aber nicht nach erfolg aus =(
#10
3.8.14, 14:32
ich probiere jetzt mit Waschpulver, bin gespannt......

mit Rasierschaum war nix, bestimmt mein Fehler...
#11
7.8.14, 15:07
also, ich habe die Couch mit Rasierschaum,Waschpulver und Glasreiniger behandelt, jedes Mittelchen auf einen anderen Platz um zu sehen wer recht hat,

im Moment schauts fürchterlich aus, aber wart ma ab
Fotos hab ich auch gemacht
bin neugierig
RR
#12
11.9.14, 14:21
@ RunRabbit und welches der Mittelchen hat letztendlich geholfen?? Ich habe ein fettleck von 'ner Kreme auf der Couch und bin grad am r?tseln welcher der Tipps, der bessere w?re :)

Verfasse einen Kommentar

Emojis einfügen