Pony - selber schneiden

Jetzt bewerten:
2,3 von 5 Sternen auf der Grundlage von

Da ich berufstätig bin und unmögliche Arbeitszeiten habe, passiert es schon mal dass ich keine Zeit habe zum Frisör zu gehen. Da helfe ich mir selber wenn der Pony zu lang geworden ist: Die trockenen Haare mit einem feinen Kamm gerade kämmen und vorsichtig von einem Ende der Brauen bis zum anderen Ende mit einer scharfen, großen Schere schneiden. Wenn die Haare naß sind wird der Pony zu kurz!

Von
Eingestellt am

8 Kommentare


#1
14.6.11, 08:46
Das stimmt, habe ich auch schon festgestellt.
Noch etwas: Wer den Pony fransig (fedrig) haben möchte, die Schere von unten nach oben führen - mit schnellen Auf- und Zu-Bewegungen, ein bischen wie Ausrasieren. Geht am besten mit einer kleinen (auch scharfen) Schere. Immer mal wieder zurechtkämmen und Ergebnis checken. Und: Augen zu!
1
#2
14.6.11, 10:34
Ich fasse meinen Pony immer zu einem "Zopf" zusammen, halte ihn unten am Ende fest und schneide dann in einem Schnitt ein Stückchen ab. Klappt seit Jahren schon perfekt.
Sollte allerdings eine wirklich scharfe Schere (am besten Haarschere) sein, sonst wird das schief.
Aber scharf sollte die Schere bei Haaren ohnehin sein.
1
#3
14.6.11, 14:28
Ein Tipp von einer Frieseurin: Beim Trockenschneiden sieht es oft so abgesäbelt aus und man sieht die kleinste Unregelmäßigkeit. Man nehme die nassen Ponyhaare alle vorne zusammen wie ein kleines Zöpfchen und schneide sie dann etwa in unterer Augenlidhöhe oder noch etwas tiefer ab, so werden sie nicht zu kurz. Das hat den positiven Nebeneffekt, dass die Ponyhaare an den Außenseiten etwas länger sind, das sieht wesentlich besser aus als so gerade abgesäbelt. Ich mache das schon erfolgreich seit Jahren so.
2
#4
14.6.11, 18:44
Es ist sinnvoll, in eine Friseurschere zu investieren. Damit schneiden sich die Haar sehr viel besser.
#5
17.6.11, 19:13
@Baerbel-die-Gute: Stimmt, habe auch eine Friseurschere zu Hause.
Ich schneide den Pony auch immer selbst. Ich mache es aber wie der Figaro selbst. Pony zwischen Mittelfinger und Zeigefinger glatt ziehen und unterhalb der Finger abschneiden.
#6
17.6.11, 22:31
ich hab das auch eine ganze weile gemacht, aber hin und wieder sollte man sich die Form schon beim Friseur korrigieren lassen ;) und nur den Pony schneiden lassen kostet selten mehr als 5 Euro, es sei denn Ihr geht zu Udo Waltz
#7
7.2.14, 08:37
Das mache ich nur so! Nur wegen dem Pony gehe ich grundsätzlich nicht zum Frisör, das ist rausgeschmissenes Geld. Man kann mit einer guten Schere auch selber schneiden und man kann die Schere am Schluss so ansetzen, dass man noch ein paar Fransen reinschneidet. Klappt prima.
#8
14.5.14, 19:55
Für einen durchgestuften Pony die nassen oder trockenen Haare zwischen Zeige- und Mittelfinger klemmen, straff nach hinten Richtung Hinterkopf ziehen (Handfläche zeigt zum Kopf hin) und schneiden.

Verfasse einen Kommentar

Emojis einfügen