Popcorn-Kuchen

Popcorn-Kuchen

Jetzt bewerten:
3 von 5 Sternen auf der Grundlage von

Zeit

Zubereitungszeit:
Gesamtzubereitungszeit:

Das ist der ideale Kuchen für einen fröhlichen Kindergeburtstag, den man am Abend vor dem Fest schon zubereiten kann. Die Kids können ihn ohne Gabeln essen, die Finger reichen. Übrigens, auch die Großen greifen gerne zu.

Zutaten

  • 65 g zerlassene Butter und 450 g Marsmallows
  • 100 g Popcorn
  • 100 g geröstete, gesalzene Erdnüsse
  • 100 g bunte Schokobonbons

Zubereitung

  1. Die Butter zerlassen, die Marshmallows darin unter Rühren auflösen.
  2. Popcorn, Erdnüsse und Bonbons mischen.
  3. Eine Kastenform mit Alufolie auslegen.
  4. Etwas von der Marshmallow-Masse einfüllen, dann etwas von der Popcorn-Mischung drübergeben. So fortfahren, bis alle Zutaten aufgebraucht sind.
  5. Mit Alufolie abdecken und über Nacht in den Kühlschrank stellen.
  6. Am nächsten Tag den Kuchen einfach stürzen, Alufolie abziehen und dann in Stücke schneiden.
Von
Eingestellt am

3 Kommentare


1
#1 eisernelady
11.4.15, 17:54
Kann man den Kuchen denn in Stücke schneiden? Ich stelle mir das sehr bröckelig vor. Alternative wäre, die ganze Masse in einzelne Pappförmchen für Muffins zu geben und erkalten zu lassen. Ansonsten eine gute Idee.
#2
12.4.15, 16:12
Nimmst Du dafür fertiges Popcorn oder das noch nicht verarbeitete?
1
#3
12.4.15, 17:19
süße Bonbon und salzige Erdnüsse? Ja schmeckt das denn Kindern?

Ich werde es mal probieren, aber nach Lady`s Tipp in Muffinförmchen. Denn auch ich stelle es mir sehr bröckelig vor.

Verfasse einen Kommentar

Emojis einfügen