Preiswert düngen

Jetzt bewerten:
4,2 von 5 Sternen auf der Grundlage von

Bananenschalen sind klein geschnitten ein gutes Düngemittel.

Von
Eingestellt am

10 Kommentare


#1
12.4.05, 08:52
prima
#2
12.4.05, 09:34
Kaffeesatz auch...
#3 Icki:-)
12.4.05, 12:13
Aber sind die die durchschnittlichen Bananenschalen nicht gespritzt oder so? Und wenn das so ist, wäre das nichts schlecht für die Pflanzen?
#4 Jutta
16.4.05, 15:17
Fangen die Schalen durch Feuchtigkeit nicht an zu schimmeln?
#5
29.4.05, 12:14
super seite, danke für den bananen tip!
Denn werde ich sofort ausprobiern....
#6 Erbse
21.9.05, 08:28
Ich bentuze zum düngen Kaffeesatz und Bier reste die in Flaschen übrig geblieben sind.Das mit den Bananenschalen kenn ich net aber ist ein versuch werd.Hbest du das unter die Blumenerde oder legst du sie obendrauf???
#7
28.2.06, 17:51
Hab´keinen kommentar zu Dünger, aber Frage: Was kann man gegen Pilze im Rasen tun?
Danke
FJSch
#8 Bernie
7.5.06, 11:29
Klasse Tipp! Mein Rosenstock sah noch nie so toll aus! Übrigens: die Bananenschalen (klein geschnitten) verrotten sofort im Boden.
#9 Carla
8.5.06, 22:53
Bananenschalen sind ein Super-Dünger!!!!! 1000 Punkte für den Tipp!
-1
#10 Gärtnermeister
28.12.07, 22:11
Anstatt aufs Klo gehe ich auf einen Eimer und das mit Pisel verdünnt kippe ich über die Blumen und sie wachsen sehr schön

Verfasse einen Kommentar

Emojis einfügen