Produkttipp fenial Handcreme

Produkttipp fenjal Handcreme

Jetzt bewerten:
4,7 von 5 Sternen auf der Grundlage von

Heute kommt mal ein Produkt Tipp von mir, da ich eine neue tolle Handcreme entdeckt habe und sie nur jedem empfehlen kann. Gekauft habe ich sie bei Müller für 1,95 Euro. Die fenjal Handcreme ist eine sehr gute Creme, die ich gerne weiterempfehlen möchte.

Jetzt ist ja gerade die schlimme Zeit im Winter, ständig ausgetrocknete Haut an den Händen, durch die Kälte und die Heizung, da braucht die Haut mehr Pflege als im Sommer. Ich bin eigentlich ein Mensch, der nur selten Cremes benutzt, aber im Winter werden meine Hände immer sehr schnell aufgerissen und das ist sehr unangenehm.

Was mir besonders an der Handcreme gefällt

  • Lässt sich gut auf der Haut verteilen
  • zieht nach einigen Sekunden sofort ein (sehr wichtig, ich mag keine klebrigen Hände)
  • duftet super gut
  • ohne Silikone (die hinterlassen immer so einen unangenehmen Film auf der Haut)
  • Die Haut wird sehr weich und gepflegt

Man hat kein Gefühl, eine Handcreme benutzt zu haben und das war mir wichtig. Da ich schon viele verschiedene Cremes ausprobiert habe und nie so recht zufrieden war, bin ich jetzt sehr froh eine gefunden zu haben, die mir passt. 

Ich möchte noch mal erwähnen, für alle die denken, dass ich hier Werbung mache. Nein ich bekomme nichts dafür bezahlt, nein ich kannte die Firma vorher noch nicht und es ist hier auf FM erwünscht und erlaubt ein Produkt unter Produkt Tipps weiter zu empfehlen. 

Ich hoffe ich konnte euch helfen, probiert sie aus und seht selber, ob ihr auch so zufrieden seid.

Von
Eingestellt am

29 Kommentare


3
#1
14.1.15, 18:46
Von Fenjal nehme ich ganz gern das Öl-Bad , das es jetzt auch Handcreme gibt , freut mich , wusste ich auch noch nicht. Da mein Mann und ich sehr viel die Hände cremen , werde ich gern diese mal probieren . Danke für den Tipp.
Obwohl ich eine Gute Handcreme habe , ich nehme Hand und Nagel-Balsam mit Sanddornöl, aber leider gibt es die nicht im Geschäft zu kaufen. Vielleicht ist ja dein Tipp eine gute Alternative.

Daumen hoch

Lg. delphin
2
#2
14.1.15, 19:03
Die Creme Dusche od. Creme Öl Dusche sind auch gut, sagt meine Frau.
Preis Leistung ist auch OK.
So Schluss mit Werbung! ;-)
4
#3
14.1.15, 19:10
Ich werde die Creme auf jeden Fall probieren, weil mich überzeugt schon, dass sie gut einzieht und nicht klebrig ist.
Bei den meisten Cremes ist ja so dass man ewig nichts anlangen kann, ohne Fettflecken zu hinterlassen...
Vielen Dank.
3
#4
14.1.15, 19:11
Ich habe auch dieses Winter-Phänomen.... die Hände reissen auf sobald es kalt wird. Habe schon einiges ausprobiert und war nie ganz zufrieden. Im Moment ist es ja nicht so kalt, aber die Creme besorge ich mir für den Fall der Fälle. Ich sag schon mal danke glucke, werde dann berichten :-)
1
#5
14.1.15, 20:12
fenjal ....erinnert mich an meine omi :)))
für die hände teste ich die Creme aber mal
da ich vom putzen ewig trockene wunde hände habe :(
2
#6 xldeluxe
14.1.15, 20:40
@steffie85:

Ich könnte vermutlich Deine Omi sein und kenne die Produkte auch seit meiner Jugend:

Zur Konfirmation bekam ich das Fenjala Ölpflegebad-Set in einem Bastkörbchen: Für mich damals DAS Geschenk!

Fenjala hieß es zu der Zeit noch.

Trockene Hände vom Putzen: Sehr löblich!

Ernsthaft:
Ich trage beim Putzen und der Gartenarbeit auch keine Handschuhe.

Probieren wir die Creme also mal aus!
1
#7
14.1.15, 21:29
@ xldeluxe ;)
machen wir das mal
ich fahre sie mir morgen holen
Berichte dann mal :)
2
#8
14.1.15, 21:36
Danke an alle
Ja probiert sie aus, eine tolle Handcreme und günstig.
2
#9
14.1.15, 22:26
die werde ich auch austesten, habe schon sehr viele handcremes ausprobiert aber der "wow-effekt" war leider noch nicht dabei ... und mit gummihandschuhen kann ich mich leider auch nicht anfreunden ... danke für den tipp! hoffentlich gibt's die bei dm!
2
#10
14.1.15, 22:36
@xldeluxe: stimmt du hast recht ! damals war es fenjala. die kenne ich auch aber die roch nicht so gut fand ich. :-)
1
#11
14.1.15, 23:01
Fenjala kenne ich auch noch. Habe früher immer die Seife gekauft.
1
#12
15.1.15, 06:45
Fenjal Handcreme kenne ich noch nicht, bin aber immer auf der Suche nach einer guten Handcreme.

Bei meiner Arbeit muss ich häufig Hände waschen und desinfizieren. Deshalb ist meine Haut strapaziert und lechzt nach Pflege.

Im Winter braucht auch meine Haut mehr Pflege, weil sie trockener ist. Draussen kalt und drinnen trockene Heizungsluft.

Ich werde mir diese Handcreme besorgen und ausprobieren.
1
#13
15.1.15, 07:48
Glucke, danke für deinen gut beschriebenen Tipp, die Vorteile liegen klar auf der Hand. Ich hole mir heute auch eine, habe gerne eine Handcreme im Auto liegen, da darf's am Steuer nicht rutschig sein.
Besonders gut geschrieben: vorletzter Absatz! Daumen drauf. :)
1
#14 jb70
15.1.15, 08:20
Mir geht's bei fenjal wie steffie85 :
erinnert mich sofort an meine Oma ( ich musste direkt schmunzeln ) .

Ist eine absolut positive Erinnerung, aber der Duft ist nicht meins .
Denke da allerdings an Schaumbad und Lotion.......vielleicht riecht die Handcreme ja anders.
Ich werd' mal schnuppern, denn Deine Beschreibung klingt vielversprechend !
Eine gute Handcreme zu finden (die auch leistbar ist ), ist nämlich gar nicht so einfach .
Danke, für die Empfehlung :-) !
#15
15.1.15, 13:21
Die Fenjal-Produkte duften allesamt sehr gut. Ich bin immer noch auf der Suche nach einer guten Handcreme, die nicht nur schnell einzieht, sondern auch die Haut glättet (an den Händen erkennt man halt das Alter - räusper, räusper)
Ein Wundermittel habe ich bisher noch nicht gefunden, na, ja, wen wundert's.
Aber ich mische im Moment gegen meine trockene Haut reines Mandelöl unter meine Gesichtscremes, warum also nicht mal eine Handcreme mit Mandelöl? Ist sicher sehr gut, und wenn sie dann noch schnell einzieht........ (Das tut das Mandelöl im allgemeinen nämlich eher nicht).

Übrigens: Produktempfehlungen sind doch hier seit einiger Zeit erlebt, niemand, der das weiß, wird annehmen, dass Du Werbung machen willst.

Danke für den Tipp.
3
#16
15.1.15, 13:36
Meine Hand- und Hautcreme heißt z.Zt. Kokosöl. Kostet im Bioladen ca. 4€ für 200ml. Ich nehme dieses Öl auch als Brotaufstrich und zum Kochen und Backen.

Bei Handcreme bin ich sehr vorsichtig geworden. Die meisten Cremes beinhalten Glycerin. Glycerin macht die Haut schön glatt - jedoch indem es aus den unteren Hautschichten die Feuchtigkeit nach oben zieht. Darum haben wir immer wieder trockene Hände und es wird nicht besser bzw. kann nicht besser werden, wenn wir immer wieder glycerinhaltige Cremes verwenden.
2
#17 michelleh
15.1.15, 13:36
Als Kosmetikerin kann ich nur sagen: Gute Wirkstoffe! Parkii Butter, Mandelöl, Tocopherol. Das alles pflegt.
1
#18
15.1.15, 16:14
Glucke: Ich habe heute Mittag die Creme gekauft. Sie zieht wirklich ganz schnell ein, hinterlässt keinen Schmierfilm, riecht prima. Für 50 ml 1,75 Euro (bei dm) finde ich allerdings etwas teuer, jedoch ist sie qualitativ wirklich hochwertiger! Fürs Auto, weil sie "net pappt", ist sie für mich ideal. :) Danke für den Tipp.
#19
15.1.15, 20:41
@MissLola: Das freut mich, wenn dir die Creme gefällt. Bei mir sind ja 75 ml drin für 1,95€ also ist Müller da etwas billiger. Da man aber nicht viel davon auftragen muss, hält die länger.
1
#20
15.1.15, 23:53
Ich kenne noch Fenjala, und hin und wieder leiste ich mir auch heute noch ein Ölbad mit Fenjal. Dass es jetzt von dieser Firma eine Handcreme gibt, die die beschriebenen Eigenschaften hat, finde ich klasse. Wenn sie auch noch diesen Duft hat, ist sie meine :-)
Danke für den Tipp - da kuck ich gleich morgen mal bei dm...
#21
16.1.15, 10:51
@glucke1980: Ooh, da hab ich mich vertan. Bei mir sind auch 75 ml drinnen. Sorry!
1
#22
16.1.15, 15:01
Danke für den Hinweis,bin gleich zu DM und habe sie mir gekauft........kann nur leider keinen großen Unterschied zu anderen Handcrems feststellen.
Die sind irgendwie alle etwas schmierig.
Sollte jemand noch eine andere gute Handsalbe empfehlen,bitte melden.
Ich würde diese nicht wieder kaufen.
1
#23
16.1.15, 15:11
Habe mir die fenjal Handcreme heute gekauft.

Ich empfinde sie als angenehm pflegend. Sie zieht wirklich schnell ein und der Duft ist unaufdringlich und leicht "puderig".
1
#24
16.1.15, 16:36
...und Parabene sind auch keine enthalten. Die Creme kommt auf den Einkaufszettel. Danke!
#25
17.1.15, 16:13
@isecha: Danke,habe mir heute ein Glas von dem Kokosoel geholt.
Riecht sehr angenehm und wird nicht nur in der Küche verwendet,sondern auch als Handcreme.
Gefällt mir besser,als die Handcreme von fenjal
Toller Tipp,herzlichen Dank.
#26
17.1.15, 16:54
@uscaro: freut mich, dachte schon es wollte keiner probieren.

Off topic: Kokosöl wirkt bei der Verdauung wie in Benzin getränkte Zeitung.
Es ist auch super für Haarpflege
1
#27
30.1.15, 14:15
glucke1980, hab diese Handcreme ausprobiert und bin begeistert. Sie hat einen dezenten,(das ist für mich auch wichtig, denn ich mag keine starkriechende Handcreme) angenehemen Geruch und zieht auch schnell ein.
#28
30.1.15, 14:17
stella1951: schön, das freut mich natürlich.
Du hast recht, die zieht super schnell ein und hinterlässt nicht so einen Schmierfilm auf der Haut.
#29
8.2.15, 23:57
So, jetzt habe ich diese Handcreme ausprobiert. Ich empfinde sie als sehr angenehm aufzutragen. Nach dem Eincremen zieht sie schnell ein, ohne einen Fettfilm zu hinterlassen. Der Duft dürfte für mich nicht stärker sein. Bemerkenswert ist, dass man wirklich kaum mehr als einen Tropfen Creme braucht. Ich würde die Fenjal Handcreme wieder kaufen.
Danke für den Tip :-)))

Verfasse einen Kommentar

Emojis einfügen