Auspacken, aufstecken und fertig! Mit einem Handgriff ist der Anlehner auf die Zarge gesteckt und die Tür schlägt sanft aber rasch wie von Geisterhand an.
2

Produkttipp: Türschließer / Anlehner

Jetzt bewerten:
4,9 von 5 Sternen auf der Grundlage von

Jetzt in der kühleren Jahreszeit sind zwei Worte meiner Mutter täglich allgegenwärtig: TÜR ZU! 

Diese Worte hörte ich seit frühester Kindheit und genau das rufe ich von Oktober bis März mehrmals täglich laut aus: TÜR ZU!

Da ich aber nicht immer tonangebend bin, kam mir der Türschließer, den ich beim Discounter erworben habe, gerade recht:

Mit einem Handgriff ist er auf die Zarge gesteckt und die Tür schlägt sanft aber rasch wie von Geisterhand an, stoppt so Zugluft und spart Energie.

Auspacken, Aufstecken und fertig!

Der Anlehner ist für rechts und links anschlagende Innentüren geeignet und ohne Bohren und Schrauben leicht anzubringen und jederzeit wieder abzunehmen.

Er passt an Zimmertüren mit Holz- oder Stahlzarge; für Glastüren ist er nicht geeignet.

Preislich liegt er um 8 Euro und das ist dafür, dass ich meine Nerven schone, nicht der Rede wert! ;o)

Tipp der Redaktion: 

Hochwertige Türschließer gibt es auch bei Amazon im Angebot » Türschließer / Anlehner

Von
Eingestellt am

38 Kommentare


1
#1
2.11.17, 07:43
Grandios!
Dieses Teil hätte unserer Familie jahrzehntelange, unerfreuliche und erfolglose Dialoge und kontroverse Diskussionen erspart, wenn wir von seiner Existenz gewusst hätten.
Danke für diesen Tipp!
2
#2
2.11.17, 10:55
Guter Tipp. Daran habe ich noch gar nicht gedacht.
1
#3
2.11.17, 17:03
Ich finde den Tipp sehr gut und passend zur Jahreszeit. Vor allem, wenn Kinder im Haushalt sind. 
Leider ist er nichts für mich, da ich keine geschlossenen Türen ertrage, eine Macke.
Aber das “Tür zu“ klingt noch immer in meinen Ohren, vielleicht kommt daher meine Abneigung.
1
#4
2.11.17, 19:10
Tolle Idee, bekommen Katzen die angelehnte Türe noch auf?
#5
2.11.17, 20:23
@Neddy: 
Die Tür lässt sich genau so leicht öffnen wie zuvor. Die Tür schließt sich um so langsamer, je näher sie zum Schloss hin fällt. So hat die Katze genug Zeit zum Eintreten und bekommt die Tür auch nicht vors Köpfchen. Sie würde auch sowieso bei Widerstand sofort stoppen. Alles in allem völlig ungefährlich für Mensch und Tier.
Man darf es sich nicht so vorstellen, als wenn sie mit Karacho ins Schloss fällt 😂
3
#6
2.11.17, 21:47
@JOSCHI2012: 
Ich wünschte, ich würde es noch einmal "in Echt" hören.........
#7
2.11.17, 21:51
Wieso für Innentüren??? Wir mögen es, wenn es im ganzen Haus gleichmäßig warm ist so um 22°C, damit man auch im Winter keinen Pulli braucht! Wir besitzen ja kein Schloss, sondern ein Standard-EFHaus mit 4 Zimmern unten und zwei Zimmern oben. Da kann mann schon einmal eine Tür offen lassen. Oder? 😂 😄 
9
#8
2.11.17, 21:57
@WZimdahl: 
Nee, sehe ich anders. Ich brauche es auf 2 oder 3 Etagen nicht überall gleichmäßig warm und im Hausflur schon gar nicht. Alle Zimmer werden bei mir nicht zentral gewärmt, in jedem Zimmer herrscht eine andere Temperatur. So heize ich das Schlafzimmer im Obergeschoß und die Küche im Erdgeschoß nie. Nach einer Renovierung haben wir sogar die Heizung in der Küche entfernen lassen, weil sie nie benutzt wurde. Auch Hausflur, Diele, oberer Flur und Treppenhaus wird nicht beheizt. Ebenso bleibt das Gäste-WC kalt, wenn keine Gäste erwartet werden..........
1
#9
2.11.17, 22:26
@xldeluxe_reloaded: Das war wieder mal eine klare und dezidierte Ansage von dir!! 
Auch bei uns ergibt sich ein natürliches Temperaturgefälle, wenn wir die eine oder andere Tür schließen. 
In der Küche haben wir einen Heizkörper, der aber bisher nie benutzt wurde. 
In der Kombination im EG von WZ und EZ stehen beide Heizkörper auf Stufe 4, sind aber ganz selten warm. Anscheinend kommt die Wärme von unten; der Keller ist wegen der Fernwärme-Installation ziemlich warm. Doch es verschwindet relativ wenig Energie nach draußen; das ist ja wohl wichtig. 
Kommen wir so auf einen Nenner?
#10
2.11.17, 23:36
@WZimdahl: 
Richtig: Ich versuche, so wenig Energie wie möglich zu verschwenden........
"Tür zu" gehört für mich zu dieser Jahreszeit genau wie "Ja gehst Du wohl da weg" zur mehrmaligen täglichen Ansage für Katze und Ehemann😂
Unsere Kellerräume sind auch sehr warm, die Wärme ist aber im Erdgeschoss nicht wirklich zu spüren.
Wir haben Fenster und Haustür ausgewechselt, um Energie zu sparen und ich bin gespannt, ob es sich bei der Jahresabrechnung bemerkbar macht.
......und klar werden wir uns immer einig 👍
 
#11
3.11.17, 09:57
Diese Türschließer/-anlehner sind auch sehr praktisch, wenn man einen Hund hat, der zwar alle Türen öffnen kann, sie aber nicht wieder hinter sich schließt...
Ich habe sie bei Norma (von Fa. Dorma?) gekauft, wo es sie ca. 2x im Jahr gibt.
Auf YouTube kann man sich anschauen, wie sie funktionieren und so eingestellt werden, dass sie die Tür schließen oder nur anlehnen.
#12
3.11.17, 13:58
Bei uns im Haus achten wir während der Heizperiode immer darauf, die Innentüren geschlossen zu halten. Denn vom Flur oder vom Wirtschaftsraum kommt sonst deutlich kältere Kuft ins Zimmer oder in die Küche.
Schwieriger ist es, wenn wir woanders sind, bei privaten Besuchen oder auch in Lokalen. Da werden ständig die Türen groß offen stehengelassen. Wenn ich hingehe und eine Tür schließe, dauert es meistens nur ganz kurz, bis wieder jemand durchgeht und die Tür wieder offen läßt.
Weil ich sehr leicht friere, ist das für mich sehr nervig.
2
#13
3.11.17, 14:33
Ich mag keine geschlossenen Türen, ist wohl eine Phopie seit meiner Kindheit oder ich war in einem Vorleben im Knast 😂. Wir haben nur eine kleine Dachwohnung und da wärmen alle Zimmer schnell durch. Die Fußbodenheizung im Badezimmer wird nie richtig kalt, also ist es für mich Frostköddel immer angenehm warm überall, auch wenn die Tür nur angelehnt ist.
#14
5.11.17, 13:21
Wo kauft man denn so ein Teil für etwa 8 Euro? Ich finde nichts unter 16, eher ab 22 Euro. Gib mir mal einen Tipp-
1
#15
5.11.17, 13:44
@Humpy:
im Forum schrieb eben eine Mutti, diese Teile gibt es morgen bei Norma.....
#16
5.11.17, 14:31
@Humpy: 
Ich hab es vor 2 Wochen bei Norma gekauft.
#17
5.11.17, 14:32
@GEMINI-22: 
Warum im Forum und nicht hier? Ich schau mal nach.....
#18
5.11.17, 14:38
Das Ding ist wirklich genial. Ich habe es an meiner Toilettentür, da dieser Raum bei mir unter die Treppe des Hauses gebaut wurde. Ergo muss ich erst einmal 2 Treppenstufen tiefer gehen, bevor ich vor der Tür stehe, dann nochmal 1 Stufe bis auf den Boden. Sprich die Türklinke ist tiefer als mein Knie vor der ersten Stufe. (ganz blöd)
Somit muss ich nur noch mit ausgestrecktem Arm die Treppe herunter gehen und die Tür öffnen.
Beim Verlassen einfach wieder die Stufen nach oben gehen und die Tür lehnt sich von allein an.
Ich habe dieses Ding vor Jahren bei ALDI Süd bekommen unter € 10,- und bin bis heute happy darüber
#19
5.11.17, 15:00
@GEMINI-22: Richtig, für 7,99€.
1
#20
5.11.17, 15:06
@xldeluxe_reloaded:

hihi, mein Name ist Hase.... ich habe nur eine Hilfestellung gegeben😂 aber du weißt schon, das nicht jede Mutti im Forum UND auf der Tippseite liest, schreibt ....

wenn du aber gleich in deinen Tipp geschrieben hättest, wo du das Teil gekauft hast....hätte, hätte Fahrradkette😜
1
#21
5.11.17, 19:50
@GEMINI-22: 
Richtig: Hätte ich schon im Tipp erwähnen sollen! Mea Culpa........Fahrradkette😂
1
#22
5.11.17, 19:53
@Timmi-55: 
Das hört sich abenteuerlich an: Ich empfehle ein Dixi-Klo im Garten 😂
#23
5.11.17, 20:10
@xldeluxe_reloaded: Vielleicht lebt Timmi-55 ja noch in den 50iger oder 60iger Jahren. 😂😂😂
#24
7.11.17, 16:11
  Genau das suche ich für die Tür bei meinen Wellensittichen. Aber das gibt es wohl nur im Norden oder? Weiß vielleicht jemand ob es das im Süden auch geben wird? 
1
#25
7.11.17, 17:15
@moinmoin: 
Wie in #15 bereits geschrieben, gibt es die Türschließer/-anlehner zufällig in dieser Woche für 7,99 € bei Norma.
#26
7.11.17, 17:43
@anemone: Aber vielleicht gibt es Norma nicht im Süden.
#27
7.11.17, 19:00
@moinmoin: 
Ich habe ihn von Aldi Nord (sorry, hatte mich mit Norma vertan) und wenn es den dort gab, zieht der Bruder Süd auch bald nach und steckt mit Sicherheit auch Lidl an. Einmal jährlich gibt es diese Artikel, logischerweise zum Herbst hin. Oder über Amazon/Ebay kaufen, wenn es eilt.
#28
7.11.17, 19:06
@xldeluxe_reloaded: Diese Woche bei Noorma im Werbeblatt.
Link dazu ist unterwegs.
#29
7.11.17, 19:06
@anemone: 
Das ist kein Zufall! It`s magic! 😂😂
#30
7.11.17, 19:07
Hier ist der Türschließer diese Woche in der Werbung: https://www.norma-online.de/at/angebote/ab-montag,-06.11.17/kochen-backen-t-46056/tuerschliesser-anlehner-i-46114
#31
7.11.17, 19:25
@Orgafrau: 
Doch, gibt es auch im Süden. Ich wohne in Bayern, wo es Norma häufig gibt.
Die Filialen kann man übrigens auch googeln.
#32
7.11.17, 19:33
@anemone: Dann habe ich mich halt geirrt. Warum sollte ich Filialen im Süden googeln wenn ich im Norden wohne. 
Ich wollte das ja auch gar nicht wissen, sondern moinmoin. Sie sollte googeln.
Bei uns liegt der nächste Norma 5 km entfernt.
#33
7.11.17, 23:06
@Orgafrau: 
Da du dich mit #26 eingeschaltet hattest, habe ich darauf eine Antwort gegeben.
Dass du den nächstgelegenen Discounters googeln sollst, habe ich gar nicht geschrieben.  
Der Hinweis galt allgemein und auch speziell moinmoin, die fragte, ob jemand wüsste, ob es Norma auch im Süden gibt.
#34
7.11.17, 23:11
@anemone: Eben drum.
#35
8.11.17, 09:38
Dankeschön 🌷
#36
8.11.17, 14:03
So, mein Link von gestern Abend, um 19:07 Uhr, wurde freigeschaltet.
#37
20.11.17, 06:46
Funktioniert der auch bei Terrassentüren?
1
#38
20.11.17, 10:58
@Traudi1972: 
Bei Schiebetüren nicht😂 
Wenn die Terrassentür einen Holzrahmen hat, dann ja. Diese Türschließer sind nicht für Vollglastüren geeignet.

Tipp kommentieren

Emojis einfügen