Schadstellen an weiß lackierten Türen ausbessern

Hat man kleine Schadstellen an weißen Spanplatten (z.B. Schrankwänden- und Türen) oder weiß gestrichenen Heizkörpern, weißen Wänden nach Entfernung von Reißnägeln, dann einfach etwas "Tipp-Ex" drüberstreichen (wirlich nur hauchzart) und fertig ist die Reparatur.

Wie findest du diesen Tipp?

Voriger Tipp
Blinde Lacktüren zum Glänzen bringen
Nächster Tipp
Scheuermilch als Kunststoffreiniger
Tipp erstellt von
am
Jetzt bewerten!

Bewerte jetzt diesen Tipp!
Vergib zwischen ein und fünf Sternen:

4,1 von 5 Sternen
auf der Grundlage von
Passende Tipps
Innenfläche von Schranktüren nutzen
Innenfläche von Schranktüren nutzen
25 16
Geweihe verzieren mit Serviettentechnik
Geweihe verzieren mit Serviettentechnik
12 32
Warmes Bier für dunkle Türen
Warmes Bier für dunkle Türen
9 18
Anschlussfugen mit Acryl ausspritzen
2 1
Mottenlöcher tarnen mit Häkelblumen/Blumenrosetten
13 21
Mehr Genuss: Obst richtig einkaufen und lagern
Mehr Genuss: Obst richtig einkaufen und lagern
19 16
25 Kommentare
Dabei seit 23.6.12
1
Schön wärs ja, ich kann das leider nicht bestätigen. Dann müsste schon die zu verbessernde Farbe exakt dem Tipp-Ex Ton entsprechen.
5.12.13, 20:56 Uhr
xldeluxe
2
Grundsätzlich "passt" es aber:

Ich habe auch schon "Nagellöcher" auf weißem Rauputz damit ausgebessert und bin zufrieden.
5.12.13, 21:10 Uhr
Dabei seit 27.10.12
Oma muss nicht, kann aber nein sagen!
3
@xldeluxe: Nagellöcher musste ich beim Auszug lt. Hausmeister zugipsen. Das hätte man aber zu doll gesehen, habe es mit (weißer) Zahnpasta gemacht. Fiel auf der weißen Rauhfaser überhaupt nicht auf. Nebeneffekt bei der Schlüsselübergabe: es duftete leicht frisch nach Minze;-))))
5.12.13, 21:30 Uhr
xldeluxe
4
@Kampfente:
Na dann hast Du alles richtig gemacht ;-)
5.12.13, 22:00 Uhr
Dabei seit 13.5.11
5
@xldeluxe: nein,hats nicht, Schönheitsreparaturen sind NICHT mehr zu machen. Dafür zahlt man Miete. Hat sich das immer noch nicht rumgespreochen..? :-) MfG
5.12.13, 22:27 Uhr
xldeluxe
6
Ich gehe von "Schönheitsreparaturen" in meinem Haus aus .... wie sich das bei Mietwohnungen verhält, weiß ich nicht. Mir hat Tipp-ex auf jeden Fall hier und da schon mal geholfen!
5.12.13, 22:32 Uhr
mausmaki
7
@Kampfente: Pssst- so hab ich es auch gemacht!
5.12.13, 22:37 Uhr
Dabei seit 4.3.12
Quadratur des Kreises ********
8
ich fülle Löcher auch mit Zahnpasta aus, für kleinere "Macken" geht sicher auch Tipp-Ex, hab ich nur nie zu Hause.
6.12.13, 07:33 Uhr
Dabei seit 23.2.09
9
Mit Tipp-EX habe ich auch schon mal eine Macke in einer weißen Tür repariert.
Für ein paar Wochen sah das ganz gut aus und war nicht zu sehen. Aber nach einiger Zeit wird das Tipp-Ex gelb und man sieht den Schaden erst recht.
6.12.13, 07:46 Uhr
Dabei seit 15.9.13
10
man könnte vielleicht auch plackafarbe nehmen oder aus dem malkasten der kinder deckweiss nehmen.das müsste auch funktionieren.
6.12.13, 09:19 Uhr
Dabei seit 4.3.13
11
Deckweiß aus dem Wasserfarbkasten der Sprösslinge geht auch...
6.12.13, 09:46 Uhr
Dabei seit 24.11.12
12
...und was passiert wenn man mit Wasserfarbe "reparierte" Türen etc. feucht abwischt... 8o)

Mein Ding wärs nicht denn das sieht nach "never ending story" aus - besser wäre einmal richtig und dann ist Ruhe.
6.12.13, 10:54 Uhr
Dabei seit 24.11.13
13
ich hätte jetzt auch Deckweiß genommen
6.12.13, 14:33 Uhr
Dabei seit 5.10.13
14
@nellocat: Stimmt!!!
6.12.13, 19:43 Uhr
Dabei seit 5.10.13
15
@Kampfente: Wenn Du Alabastergips (der ist ganz weiß) verwendet hättest, dann wäre das eine dauerhafte Lösung gewesen. so aber hält das Ganze eben nur bis unmittelbar nach der Schlüsselübergabe..........
6.12.13, 19:46 Uhr
Dabei seit 5.10.13
16
@Rovo1: Ausser, dass eine sog. Renovierungsvereinbarung im Mietvertrag steht. Und auch, wenn z.B. dort vereinbart ist, dass das Wohnzimmer alle fünf Jahre, das Kinderzimmer alle zwei Jahre, das ASchlafzimmer alle sechs Jahre usw. neu tapeziert werden muss und der Auszugstermin wäre in dem Jahr, in dem z.B. das Wohnzimmer "dran" ist, dann musst Du einfach das Wohnzimmer renovieren......
6.12.13, 19:50 Uhr
Dabei seit 5.10.13
17
@mamamutti: Na ja, dqnn hilft halt alles nichts und Du musst die Tür komplett "anschleifen", d.h. mit 240 er (Körnung) Schleifpapier überschleifen - wenn Du hast, einen Elektrowabbler benutzen - und neu lackieren..........
6.12.13, 19:53 Uhr
Dabei seit 23.2.09
18
@sprinkler:
Hahaha...Tür abschleifen, 240 er Körnung, Elektrowabbler, neu lackieren ?
Ich kann dir wohl sagen wie man Kuchen backt, einen gescheiten Sauerbraten auf den Tisch bringt, oder Stümpfe strickt. :-))
Aber danke für den Tipp, ich werde ihn gerne an Handwerklich begabte Hände weiter geben. ;-)
6.12.13, 21:13 Uhr
Dabei seit 27.4.13
19
Für die weiß lackierte Türe habe ich einen weißen Lackstift genommen. Der Ton passt nie 100% aber besser als das braune Holz darunter. Ich denke es geht ja nur um einen kleinen Macken.
Zahnpasta für Bohrlöcher find ich auch einen super Tipp. Muss ich mir fürs nächste Mal merken ;)
6.12.13, 21:27 Uhr
Dabei seit 13.5.11
20
@xldeluxe: ei joo...sorry, isch hatt misch auf de Nr. 3 bezogen, wo der Hausmeister und so.... Nix für ungut! :-) LGR
6.12.13, 23:43 Uhr
Dabei seit 13.5.11
21
@labertante: Huhu, ich mach alle Ausbesserungsarbeiten im Haus mit Acryl-Künstlerfarbe. Hab damit schon ne gesprungene Fliese, angesengtes Laminat sowie diverse Lackschäden ziemlich stoß- und wischfest "restauriert". Allerdings ist ein wenig Farbenlehre, bzw. Gefühl für Farbe kein Nachteil.... LGRovo
6.12.13, 23:54 Uhr
Dabei seit 5.10.13
22
@mamamutti: Okay, dafür kann ich keinen Kuchen backen, keine Strümpfe stricken und vom Sauerbraten weiß ich nur, dass er gut schmeckt und ich den gerne esse. So hat halt jede(r) seine Stärken........und Schwächen.
7.12.13, 12:39 Uhr
Dabei seit 5.10.13
23
zu Hibis-Kuss (Nr.11): Dann musst Du aber über das Deckweiss - wie ich bereits bei anderen Tipps schon geschrieben habe - ein wenig Klarlack (matt oder glänzend, je nach dem Weiss der Türe) drüberstreichen. Dann hast Du kein Problem mehr mit dem nass abwischen.
7.12.13, 12:51 Uhr
Dabei seit 5.10.13
24
Zu Nr.9 MamaMutti: Wie schon so oft geschrieben, auch beim Tipp-Ex immer nach dem Trocknen etwas Klarlack, dann hast Du keine Verfärbungen und Deine Ruhe......
7.12.13, 12:53 Uhr
Dabei seit 23.2.09
25
@sprinkler:
Ja, dass könnte eine Lösung sein. Danke :-)
7.12.13, 13:12 Uhr
Tipp kommentieren
Tipp online aufrufen