Puderzucker gegen graue Gardinen

Jetzt bewerten:
2,6 von 5 Sternen auf der Grundlage von

Einfach beim Waschen einen Esslöffel Puderzucker dazu geben.


Eingestellt am


11 Kommentare


#1 Ranger
29.12.05, 02:03
dann gibts zuckerguss-gardinen :D
#2
29.12.05, 08:45
Waschmittel soll auch helfen!
#3
29.12.05, 13:48
Weiß anmalen geht auch
#4 Shila
29.12.05, 14:28
Hilft das so gut wie Backpulver?? Bis jetzt hatte ich noch nie Puderzucker genommen! Aber wenns hilft.............wäre super!
#5 czyba
12.4.06, 01:27
... Oder im Frühling frische Schlagsahne als Vorhang verwenden
#6 nancee
22.7.06, 13:19
Ich gebe bei meiner Weißwäsche immer ein Päckchen Backpulver direkt mit in die Trommel. Dadurch wird der Greauschleier entfernt der durch den Weichspüler im Laufe der Zeit entsteht und Handtücher, Gardinen und Bettwäsche sehen aus wie neu!!!
#7 Alia
25.7.06, 16:59
War nicht Backpulver gemeint? Was soll denn Zucker bewirken?
#8 Helma
22.10.06, 10:59
@Alia! Na dann lutsch mal am Vorhang! (Nach dem waschen)
Dann weißt Du, was der Puderzucker so bewirkt :)
#9
14.1.07, 18:02
Totaler Quatsch, Zucker hat keine Wirkung.
Wenn, dann Backpulver. Dessen Wirkung find ich aber auch nicht so toll. Ich nehm lieber gleich ein Gardinenwaschmittel und einen Weißspüler.
#10
22.1.12, 18:06
Vielleicht war Stärke gemeint (von manchen als Stärkepuder, Weizenpuder o.ä. bezeichnet)?
Weizen- oder Kartoffelstärke hat meine Oma früher immer statt Wäschestärke benutzt, weil sie billiger war. Die hat die weiße Bügelwäsche schön glatt, etwas formstabiler (nicht mehr so schlaff) und - oberflächlich etwas weißer gemacht. Eine echte, dauerhafte Bleichwirkung hat sie aber nicht, da wären Natron (Backpulver) oder Sauerstoffbleiche effektiver.

Ich könnte mir aber vorstellen, daß Puderzucker in bezug auf eine leichte, nur bis zur nächsten Wäsche anhaltende Aufhellung möglicherweise tatsächlich ähnlich wirkt wie Stärke.

Bei Puderzucker hätte ich allerdings Angst, wenn ich beim Blumenbesprühen mit Wasser versehentlich die Gardine mit erwische, daß dann deren Falten zusammenkleben oder gar eine klebrige Soße aus den Gardinen auf die Fensterbank tropft.
#11 Oma_Duck
22.1.12, 19:43
Der Löffel Puderzucker hat gar nichts bewirkt. Erst ein echtes Experiment - einmal mit, einmal ohne Zucker, wäre beweiskräftig. Aber eigentlich überflüssig - wenn Zucker wirklich bleichen würde, müsste der Kaffee ja merklich heller werden -
aber was reden wir von Zucker oder Backpulver, wo es doch schon seit Jahrzehnten in jedem Drogeriemarkt bewährte Anti-Grau und Aufhellmittel gibt, z.B. Hoffmanns Gardinenweiß.

Verfasse einen Kommentar

Emojis einfügen