Ein Pürierstab wird im Handumdrehen sauber, wenn man ihn in das Spülwasser hält und kurz anmacht.

Pürierstab reinigen

Voriger TippNächster Tipp

Der Pürierstab lässt sich nach der Nutzung ganz einfach reinigen, in dem man ihn kurz ins Spülwasser hält (Achtung: tief genug - Spritzgefahr) und anmacht. So erspart man sich das oft mühsame und vorsichtige "Gefummel" um die Schneidmesser.

Tipp erstellt von
am

Jetzt bewerten

3,2 von 5 Sternen
auf der Grundlage von

6 Kommentare

Emojis einfĂźgen

Ähnliche Tipps

Echter Kakao ohne Kochen mit Pürierstab

Echter Kakao ohne Kochen mit Pürierstab

23 28
Geschirrspülen von Hand für Anfänger

Geschirrspülen von Hand für Anfänger

45 124
Zum Nähgarn passende Spulen aufbewahren

Zum Nähgarn passende Spulen aufbewahren

15 15
Avocado-Kokos-Vanille-Smoothie

Avocado-Kokos-Vanille-Smoothie

4 2

Pasta Tonno - einfach aber aromatisch

13 11
Wasser sparen beim Spülen

Wasser sparen beim Spülen

47 21

Essigsud aus Gurkengläsern zum Entkalken verwenden

9 12
Trinkflaschen spülen

Trinkflaschen spülen

7 9

Kostenloser Newsletter