Punsch alkoholfrei

Jetzt bewerten:
3,6 von 5 Sternen auf der Grundlage von

Dieser Punsch ist eine gute Alternative zum Teetrinken in der kalten Jahreszeit.

  • 1 l Früchtetee z.B. Winterzeit
  • 100 ml Apfel-Kirschsaft (es geht auch nur Apfel)
  • 100 ml Orangensaft
  • 100 ml Traubensaft
  • Glühweingewürz je nach Geschmack
  • oder
  • 1/4 Zinmtstange
  • 3-4 Nelken

Tee, Säfte und die Gewürze in einen Topf geben und erhitzen. Der Punsch darf nicht kochen (=sprudeln), nur ziehen lassen!

TIPP: Im Sommer auch sehr gut, wenn er kalt ist!

Von
Eingestellt am


1 Kommentar


#1 Sandra D.
9.12.06, 21:46
Stimmt, schmeckt echt lecker, meine Kinder lieben das. Für Erwachsene könnte man z. B. auch noch 1 Esslöffel Holunderlikör oder Rum pro Tasse begeben. Muss man aber natürlich nicht.

Verfasse einen Kommentar

Emojis einfügen