Quark und Kuchen werden mit Sprudelwasser schön cremig.

Quark und Kuchen mit Spudelwasser "cremen"

Jetzt bewerten:
4,2 von 5 Sternen auf der Grundlage von

Unter Quark und Kuchen (auch Fertigbackmischungen) gebe ich immer einen guten Schuss Sprudelwasser - das macht beides durch die Kohlensäure schön cremig.

Ein schnelles und kalorienarmes Quarkrezept ist übrigens einfach Quark (mager) mit genanntem Sprudel und dann Honig rein - lecker, preiswert und figurenfreundlich (nach Bedarf kann man auch noch Früchte rein tun.. egal ob frisch oder Tiefkühl).

Von
Eingestellt am

1 Kommentar


#1 Petra
13.9.06, 22:04
Das mach ich auch beim Kräuterquark so. Da merkt niemand, dass es Magerquark ist. Der Quark wird supercremig.

Verfasse einen Kommentar

Emojis einfügen