Radieschen-Kresse-Brotaufstrich/Dip

Radieschen-Kresse-Brotaufstrich

Zubereitungszeit

Gesamt

Hatten heute einen leckeren selbst gemachten Brotaufstrich und dazu gab es außerirdische Mäuse und deren Ufos.

Für den Brotaufstrich habe ich Folgendes verwendet:

Zutaten

  • 1 Packung Frischkäse 
  • 1 Packung Kräuterquark
  • ca. 1/2 Bund Radieschen
  • etwas Kresse
  • 1/2 Zwiebel (ganz klein gehackt)
  • etwas Petersilie und Schnittlauch
  • 2 Blätter Zitronenmelisse (muss nicht sein)
  • Salz

Zubereitung

  1. Die Zutaten alle sehr klein hacken oder mixen, dann werden sie mit dem Kräuterquark, dem Frischkäse und etwas Salz gut vermischt.
  2. Ist auch ein leckerer Dip zu Cracker, Salzbrezeln oder Gemüse.

Die kleinen Mäuchen werden folgendermaßen hergestellt:

Ein ganzes Radieschen mit Wurzeln (dient als Schwanz) wird an beiden Seiten etwas mit dem Messer eingeschnitten, sodass man 2 Scheiben von einem anderen Radieschen gut als Ohren einzwicken kann.

Dazu noch die kleinen Radieschen Ufos und fertig ist ein leckerer Brotaufstrich.

Voriges Rezept
Leckerer Kräuterbutter selbstgemacht
Nächstes Rezept
Brennessel-Speckbutter
Rezept erstellt von
am
Du willst mehr von Frag Mutti? Jede Woche versenden wir die aktuell 5 besten Tipps & Rezepte per E-Mail an über 152.000 Leser:innen: Erhalte jetzt unseren kostenlosen Newsletter!

Jetzt bewerten

4,8 von 5 Sternen
auf der Grundlage von

11 Kommentare

Rezept online aufrufen

Kostenloser Newsletter