Raffaello Creme mit Himbeeren

Raffaello Creme mit Himbeeren

Voriger TippN├Ąchster Tipp

Zubereitungszeit

Gesamt

Zutaten

  • 1 Packung Raffaello (geht sicher auch mit Giotto, wurde aber noch nicht ausprobiert)
  • 500 g Magerquark
  • 200 ml Sahne
  • 50 g Zucker
  • 1x Vanillezucker
  • 500 g TK Himbeeren (wenn frische vorhanden sind, auch gerne diese)

Zubereitung

  1. Man zerdrückt die ausgepackten Raffaello mit einer Gabel oder einem Stößel in einer großen Schüssel.
  2. Dazu kommen Quark, Zucker und Vanillezucker. Gut verrühren.
  3. Anschließend wird die Sahne steif geschlagen und untergehoben.
  4. Jetzt nimmt man ein hohes Glas (Dessertschüsseln sind nicht so praktisch) und schichtet abwechselnd die tiefgefrorenen Himbeeren und die Creme aufeinander.
  5. Wenn man es bei Zimmertemperatur stehen lässt, kann es nach ca. 20 Minuten gegessen werden.
  6. Ansonsten hält es sich im gut 2 Tage.
  7. Ich habe kleine Gläser genommen und hatte am Ende 7 davon befüllt und ein paar Himbeeren zum Garnieren übrig.
Rezept erstellt von
am

Jetzt bewerten

4,7 von 5 Sternen
auf der Grundlage von
Voriger TippN├Ąchster Tipp

19 Kommentare

Emojis einf├╝gen

Kostenloser Newsletter