Raffaello Muffins

Lockere und saftige Raffaello Muffins

Zubereitungszeit

Zubereitungsdauer
Koch- bzw. Backzeit
Gesamt

Diese Raffaello Muffins werden schön locker und saftig. Sogar nach ein paar Tagen schmecken die noch frisch und werden nicht so schnell trocken.

Zutaten

Teig

  • 300 g Mehl
  • 45 g gemahlene Mandeln
  • 150 g Zucker
  • 1 Pck. Vanillezucker
  • 1 Pck. Backpulver
  • 100 g Butter
  • 2 Eier
  • 90 ml Kokosmilch

Creme

  • 200 g Frischkäse
  • 200 ml Sahne
  • 150 g weiße Schokolade

Außerdem

Zubereitung

  1. Butter, Eier, Vanillezucker und Zucker schaumig schlagen. Anschließend die Kokosmilch hinzufügen.
  2. Mehl, Backpulver und die Mandeln vermischen und der Eimasse hinzufügen.
  3. Mit dem Teig die Muffinförmchen bis zur Hälfte füllen, dann einen Raffaello in jedes Förmchen drücken und mit Teig bedecken.
  4. Die Muffins bei 170 Grad Ober-/Unterhitze ca. 20 - 25 Minuten backen.
  5. Für die Creme, die Schokolade im Wasserbad schmelzen und etwas abkühlen lassen. Mit Frischkäse gut mischen und 30 Minuten ruhen lassen.
  6. Danach kann die steif geschlagene Sahne untergehoben werden.
  7. Die Muffins mit der Creme dekorieren und zum Abschluss einen Raffaello oben draufsetzen oder mit Kokosflocken bestreuen.
Voriger TippNächster Tipp
Rezept erstellt von
am

Jetzt bewerten

4,7 von 5 Sternen
auf der Grundlage von

14 Kommentare

Kostenloser Newsletter