Großer Produkttest: Jetzt bis zum 23.12. bewerben

Großer Produkttest: Jetzt bis zum 23.12. bewerben

Wir suchen 250 Tester*innen für zahlreiche Produkte von Henkel!
An Babysocken befinden sich manchmal plüschige kleine Tierköpfchen. Aus diesen lassen sich süße kleine Puppenkissen herstellen. Es geht ganz einfach.
2

Rassel von einer Babysocke wird zum Puppenkissen

Jetzt bewerten:
4,7 von 5 Sternen auf der Grundlage von

An Babysocken befinden sich manchmal so plüschige kleine Tierköpfchen. Diese schneidet man vorsichtig ab, wenn die Socken dem Baby nicht mehr passen. (Oder man schaut in einem Second Hand Laden, da gibt es die sehr günstig). Die Schnittstelle muss etwas zugenäht oder mit Heißkleber zugeklebt werden und fertig sind niedliche für das Püppchen.

Von
Eingestellt am

Du kennst auch Haushaltstipps und Rezepte?
Jetzt auf Frag Mutti veröffentlichen

4 Kommentare


2
#1
4.1.18, 02:04
Alles, was so niedlich ist, sollte man weiter verwenden.
Ich könnte so etwas auch niemals entsorgen 😅
1
#2
4.1.18, 18:17
Das ist einmal eine süße Idee.Werde ich im Bekanntenkreis mal weitergeben. 😄
1
#3
5.1.18, 13:56
Solche Rasseln habe ich noch nie gesehen.
#4
7.1.18, 23:08
Das sind so Quietschtiere

Tipp kommentieren

Emojis einfügen

Kostenloser Newsletter

Frag Mutti-Produkttest

Wir suchen zusammen mit Henkel Lifetimes 250 Produkttester für acht Produkte!

Bist du bereit?