Superglatte Haut - auch in der Bikinizone.

Rasur: Super glatte Haut, auch in der Bikinizone

Jetzt bewerten:
3,7 von 5 Sternen auf der Grundlage von

"Was gut ist für das männliche Gesicht, kann auch der weiblichen Haut nicht schaden!" Nach dem Motto habe ich mich mal ausführlich auf dem Gebiet umgeschaut! Meine Ergebnisse:

1. Frage

Welchen Rasierer? - Damenrasierer (Nassrasierer) sind grundsätzlich teurer als Männerrasierer (ebenfalls Nassrasierer)! (beim Vergleich von beiden Varianten einer Firma/Marke!) - Sind aber meistens auffallend ähnlich... 2, 3 oder 4 Klingen, Gel-Streifen, usw. ... da ist manchmal der einzige Unterschied wirklich nur die Farbe UND der PREIS!

(Beim direkten Vergleich von Damen- und Herrenalternative einer Marke eindeutig sichtbar! Auch einfach mal ähnliche Verpackungen gleicher Marken, genauer unter die Lupe nehmen incl. Inhaltsstoffe! Verblüffend, wie identisch das ist!)

Frauen sind eben bereit mehr Geld für sowas auszugeben! Aber warum sollte ich ;-) Auch die mit Batterie sind in der pinken Variante für Frauen meist 1-2 Euro teurer! Warum auch immer...

2. Frage

RasierGEL oder RasierSCHAUM? Kein eindeutiges Ergebnis! Ich habe mich für Gel (aus der Damenabteilung) entschieden, weil "aufschäumen" kann ich selber (und es hat z.B. Pfirsichduft => persönliche Vorliebe)! (Preis ist meist ähnlich, ob für Mann oder Frau) Spezielle "hyper-mega-neue-Hip und Top extra Sorten" in pinker Dose für Frauen funktionieren auch nicht viel anders, als die günstigere Herrenvariante! Vgl. Inhaltsstoffe!)

3. Frage

Welche Pflege NACH der Rasur? (Und jetzt kommt's!) Mein Top-Ergebnis ist "Fusion" Aftershave-Zeug von Gilette (ca. 4 Euro aber am besten mal im Sonderangebot zuschlagen! (FÜR MÄNNER!)

Erst ganz normal nass rasieren, auch in der Bikinizone, wenn gewünscht und dann mit dem "Hydra Soothe" Balsam eincremen... Funktioniert super! Keine kleinen Pickelchen, kein blödes Jucken, wenn die Härchen nachwachsen... und super weiche Haut!

Auch wenn es in meinem Single-Haushalt etwas eigenartig aussieht und für neugierige Fragen meiner Bekannten, Freunde und Familie sorgt, bin ich jetzt zu 90% auf die günstigeren Utelsilien für Herren (im Vergleich zu den Damen-Varianten) umgestiegen!

Und obwohl ich dann auch auf "Markenware" Wert gelegt habe, habe ich ca. 6 Euro gespart!) Am wichtigsten für eine gute Rasur (wird jeder Mann bestätigen können) sind scharfe Klingen (egal wie viele!) und eine gute Pflege danach! Also Mädels, es lohnt sich!


Eingestellt am

30 Kommentare


#1 NanEnia
19.6.07, 17:16
Oh yeah, das hab ich auch schon rausgekriegt. Ich kauf jetzt die Rasierklingen für Männer, sind mehr drin und ist billiger. Ich glaube sogar, dass die schärfer sind.
1
#2 Schroedi
19.6.07, 17:18
Mit Männersachen rasiert habe ich mich auch. Früher. Jetzt wachse ich nur noch. Ist beim ersten Mal unangenehm, aber dafür dauerhaft. Bei mir jedenfalls sind die Haare an den Beinen wohl dauerhaft vernichtet. Das letzte Mal hab ich mich vor vielleicht zwei Jahren gewachst, und trotzdem sind meine Beine absolut glatt und haarefrei. Ich bin ein Fan des Wachsens.
#3 vanita
19.6.07, 17:41
Ich benutze auch schon seit einer Weile einen Männerrasierer und bin total überzeugt. Einkremen muss ich mich ohnehin viel, daher kann ich da zu normalen Pflegeprodukten keine Meinung abgeben, weder für Männlein noch für Weiblein.
Aber die Marketing-Strategien sind wirklich verblüffend.
3
#4 Mann
19.6.07, 17:41
Oh Mann ... nun kaufen die auch noch unser Rasierzeuch weg!!!
#5 Jenny
19.6.07, 20:29
der Tipp is supper einfach glatte haut der hammer
#6
19.6.07, 21:37
die mach 3 klingen passen auch auf den venus rasierer. mit dem after shave hab ich auch schon die erfahrung gemacht
#7 renata
19.6.07, 21:50
gute anregung. werde erstmal weiter shaven - venus plus mach 3, dann werde ich mal das wachsen oder die ausreiss-maschine testen... der duft von nassrasieren ist allerdings schon super. wo gibts denn hydra soothe? lebe in italien, aber beim nexten d-land besuch will ich das auch!
1
#8 loki
20.6.07, 07:49
Unser gutes "Rasierzeuch"... Demnächst werden noch Nasenhaarrasierer für schwer erreichbare Bereiche in der "Bikinizone" empfohlen.... Wo soll das noch alles hinführen?!
#9 knuffelzacht
20.6.07, 15:41
Och, loki... Im Zuge der Gleichberechtigung ist das doch ok... Du kannst dir ja im Gegenzug das Frauenrasierzeugs kaufen, dann paßts wieder ;o)
Und zum Thema: Ich hab noch nie "Damenrasierer" gekauft. Rausgeschmissenes Geld. Zumal ich die Klinge lieber etwas früher wechsle. Stumpfe Klingen reizen unnötig die Haut.
#10 Chucko
21.6.07, 13:22
Wußtet ihr, daß Herrenrasierer andere Klingen haben als Damenrasierer?
Die Beschaffenheit der Barthaare sind ganz anders als die Haare , welche die Damen gern weg haben möchten.
#11 René
21.6.07, 21:12
ich trage als mann zwar keinen bikini - aber 'ne zone habe ich trotzdem...
ich möchte zum thema "scharfe klingen" an den beitrag vom 13.5.2007 erinnern: "Blade Master" - ich als skeptiker war mehr als überrascht. seitdem laufe ich deutlich weniger blutnd umher.
#12 Igor
22.6.07, 00:42
Kennt jemand ne gute Alternative für des "Hydra Soothe"????
#13 R-Alf
22.6.07, 13:41
Hallo Igor,

ich habe empfindliche Haut und kaufe seit Jahren "Charlton Homme After Shave Balm Soft Touch" von PLUS. Es ist mild, und die preiswerte Alternative zu "Nivea After Shave Balm Sensitive", diesem auch in Konsistenz und Duft ähnlich.

Tip: Geh' einfach nach der Rasur in den Laden, öffne unauffällig am Regal die Flasche (steckt im Pappkarton) und probiere es auf der Haut aus!
#14 roadrunner
22.6.07, 14:27
au weia jetzt wirds scharf
#15 Aquarel
24.6.07, 07:23
Gar nicht rasieren ist am bequemsten, einfachsten, billigsten und am natürlichsten.
Freu mich immer, was ich so spare und Pickelchen kenne ich aucn nicht :-))
#16
25.6.07, 14:02
Die Rasur der Damen ist einfach super
#17
25.6.07, 17:35
Scharf!!
#18 Josefine
6.7.07, 19:56
Also, dass Männerartikel billiger sind kann ich nur bestätigen, allerdings hilft mir bei gereizter Haut am besten Babypuder. Nach dem Rasieren auf die Achseln und die Bikinizone auftragen, man schwitzt dann nicht mehr und auch synthetische Stoffe können keine Irritationen auslösen. Preiswert und wirksam......
#19 bubu
8.7.07, 22:08
ich nehm immer penatencreme danach. hilft ja auch bei wunden babypopos!!
#20 Penator
8.7.07, 22:20
Also eher was für Ar***gesichter, was? Sorry, is'n ziemlich flacher Scherz, aber ich konnt ihn mir nich verknusen.
#21 putzteufel63
19.7.07, 21:06
Der Tip ist einfach nur genial! Hatte immer Probs nach der Rasur: Pickelchen, die sich sogar entzündeten, nach der hier empfohlenen Methode mit Hydra Sooth von Gilette (hier ist ALOE VERA drin) kein Thema mehr!!!
#22 Max
28.7.07, 21:52
Also ich bin ein Mann aber ich kann das Mittel auch nur epfehlen es ist echt klasse und die wirkung überzeugt man brauch höchstens eine erbsengroße Cremkugel das reicht üpig und daher ist auch der Preis bei mir zumindest von 6 € vertretbrar
#23 Rina
25.9.07, 12:58
Fusion kein Schaum?
#24 lina
24.7.08, 14:34
mmh sach mal riecht das dann nicht a bissal nach männer parfum?!?!?!?!?!!?!?
#25 Ursel
14.8.08, 11:19
Auch ich nutze den Blade Master. Angenehmere Rasur und weniger Ausschlag;-)
#26
22.9.08, 01:43
Aus der Not heraus habe ich mal zum Rasiergel meines Mannes gegriffen. Schon beim Einschäumen der Bikinozone brannte es sehr stark - war wohl irgendetwas "erfirischendes" drin. Ich wär am liebsten rumgehüpft wie ein Indianer um den Marterpfahl - man sollte also wirklich auf die Inhaltsstoffe achten ;-)
Inzwischen bin ich btw auch auf Wachs umgestiegen. Viel günstiger als Rasierzeugs und kostet auch sehr viel weniger Zeit, weil man nur alle paar Wochen mal ranmuss. Die Schmerzen am Anfang sind es wert, wenn man nach vier Wochen feststellt, dass man sich langsam mal wieder enthaaren könnte - oder man einfach auch noch zwei Wochen warten kann.
#27
23.6.10, 13:37
HILFE!
Bei mir hilft GAR NICHTS...ich habe schon wachsen,epilieren,enthaarungscreme versucht...IMMER PICKELN..ich bin beim rasieren geblieben,weil das noch am wenigsten schaden anrichtet..meine Bikizone kriege ich trotzdem nicht glatt und Pickelfrei...EGAL WAS ICH tue...egal ob mit Babypuder,Lotion,ÖL,DEO....es hilft nichts!!!!!!!!!!!!
#28 Bebi
7.7.10, 15:09
Diana15 das Problem habe ich auch bei mir hilft auch nichtssssss und die Pickeln sind auch groß kann auch nie schwimmen gehen :-(
#29 suziska
9.8.10, 17:28
roll deos helfen auch
#30
8.6.11, 23:50
@ Diana15: etwas spät der Tip, aber was helfen sollte ist Zinksalbe, günstig in der Apotheke, wirkt ware Wunder auf gereizte Haut, hilft auch bei Pickeln an anderen Stellen (Gesicht)
=)

Verfasse einen Kommentar

Emojis einfügen