Raumspray selber machen aus natürlichen Duftölen

Selbst gemachtes Raumspray aus natürlichen Duftölen.

Wenn man nicht lüften kann (fensterloses Bad etc.), müffelt schon mal was und man sucht Abhilfe - es gibt zwar viele Produkte zu kaufen, aber die sind meist synthetischer "Natur" und ich krieg Kopfweh davon!

Neulich wollte ich am Flohmarkt meine alten Duftöle verkaufen (100% bio natürlich...) und ein Pärchen wollte sie sofort haben. Sie verrieten mir ihr "Geheimrezept" gegen unangenehme Klodüfte: Duftöl nach Wahl mit 100-prozentigem Isopropanolalkohol (günstig in jeder guten Apotheke käuflich zu erstehen) mischen. Wenige Tropfen Öl pro 100 ml genügen und in eine ausgediente Sprühflasche einfüllen (gibt es zur Not auch in besagter Apotheke...).

Dann einfach bei Bedarf im Bad versprühen - soll keine Flecken hinterlassen! Wer diesbezüglich Bedenken hat, kann es ja erstmal über der Wanne oder einem waschbaren Teppich versprühen... man denke auch an Gäste, denen ihr Gang zur Toilette vielleicht sonst peinlich wäre!?

Wie findest du diesen Tipp?

Voriger Tipp
Körperpuder mit Parfum
Nächster Tipp
Echtes ätherisches Öl ist besser als Duftöl
Tipp erstellt von
am
Jetzt bewerten!

Bewerte jetzt diesen Tipp!
Vergib zwischen ein und fünf Sternen:

4,6 von 5 Sternen
auf der Grundlage von
Passende Tipps
Raumspray aus dem Garten - selbst gemacht
Raumspray aus dem Garten - selbst gemacht
37 14
Duftende Stickrahmen basteln
Duftende Stickrahmen basteln
8 0
Duftstäbchen für Staubsauger aus eigener Herstellung
Duftstäbchen für Staubsauger aus eigener Herstellung
25 8
Kleines Bad kommt groß raus
Kleines Bad kommt groß raus
7 3
19 Kommentare

Tipp online aufrufen