Schmutzige Gartenhandschuhe werden in der Waschmaschine häufig nicht sauber. Man kann die Handschuhe einfach anziehen, ein bisschen flüssiges Waschpulver nehmen und die Hände solange unter fließendem Wasser waschen, bis der ganze Schmutz entfernt ist.

Reinigung von Gartenhandschuhen

Voriger TippNächster Tipp

Meine stark verschmutzten Gartenhandschuhe, Textil mit Lederfingern und Innenseiten, wurden in der nie sauber. Jetzt habe ich Folgendes ausprobiert: ich habe die Handschuhe angezogen, ein bisschen flüssiges Waschpulver genommen und mir die Hände solange unter fließendem Wasser gewaschen, bis der ganze
Schmutz entfernt war. Meine Handschuhe sehen aus wie neu.

Tipp erstellt von
am

Jetzt bewerten

3,8 von 5 Sternen
auf der Grundlage von
Voriger TippNächster Tipp

4 Kommentare

1
Cool, werde ich mal probieren.
8.6.11, 19:26
2
Klasse Idee, wird ausprobiert!!!!
8.6.11, 19:46
3
Ja, guter Tipp Heidi Fay :-))
Ausprobieren muß ich nicht (mehr) - ich wasche auch alle Handschuhe so, wie beschrieben...gut, daß Du es hier mal eingestellt hast!
Übrigens: Wenn man die Handschuhe anbehält und sich dann mit einem saugfähigen (Hand)Tuch die Hände abtrocknet, sind die Dinger gleich bereit zum Aufhängen...
9.6.11, 10:02
bongtschik
4
Toller Tipp! Wo bekommt man denn dieses flüssige Wachpulver?
11.6.11, 17:54

Tipp kommentieren

Emojis einfĂźgen

Ähnliche Tipps

Kostenloser Newsletter