Reispfanne mit Gemüse und Hackfleisch

Jetzt bewerten:
4,5 von 5 Sternen auf der Grundlage von

Ein schönes Rezept, das man schnell machen kann und ebenso kalt als auch warm immer gut schmeckt.

Man braucht

Zubereitung

Man kocht den Reis in Salzwasser ab. Zeitgleich nimmt man eine Pfanne mit Öl und brät das Hackfleisch und die Zwiebeln an. Wenn das Fleisch gar ist, gibt man die gewürfelte Paprika und die gewürfelten Tomaten dazu. Alles ein wenig einkochen lassen, pfeffern und salzen. Danach den fertig gegarten Reis dazugeben.

Von
Eingestellt am


11 Kommentare


#1
28.4.04, 20:41
Habe das Rezept gekocht ... und muß sagen ist einwandfrei ... den Rest habe Ich am nächsten Tag mit zur Arbeit .... Kalt schmeckts noch besser....kann es nur weiterenpfehlen

Gruß Ralfilein
#2
11.5.04, 18:56
Ein Beutel Reis kochen, das Hackfleisch inBällchenform braten, alles zusammen mit einer Dose Erbsen und Möhren mischen und leicht scharf abschmecken
#3
13.9.04, 13:26
gelesen und direkt ausprobiert. Hat allen super lecker geschmeckt.
#4 Kirsten
20.9.04, 18:44
Versucht mal je eine halbe Dose Mais und Erbsen mit rein und dazu Nudeln (Spirellis). Mag mein Mann sehr gern...
#5
9.9.05, 18:42
habe reispfanne mit gemüse und hackfleisch schmekt super.....
#6 Doro
6.1.06, 13:23
Tipp: Schmeck auch gut wenn man statt Paprika und Tomate einfach Buttergemüse (inkl. Kräuterbutter) tiefgefroren nimmt. Mal was anderes.
#7
3.7.06, 14:55
Ein bisschen Curry und ein Fitzelchen von Knoblauch dazu. Perfekt
#8 tina
27.11.06, 09:42
habe das rezept ausprobiert wirklich super lecker ...habe noch ein wenig tomatenmark reingetan dann bekommt es noch ne schöne farbe :-)
#9 nina
11.4.07, 18:14
super idee!!! schnell und einfach!!!!!!!!!
#10 Sakuran
16.1.09, 14:51
Wow gehört ab jetzt zu meinen Lieblingsgerichten, der Tipp mit dem Tomatenmark ist gut^^
#11
24.1.11, 08:20
hört sich sehr gut an, werde es heute ausprobieren!!!

Verfasse einen Kommentar

Emojis einfügen