Reste vom Grillen im Backofen erhitzen

Voriger Tipp Nächster Tipp
Jetzt bewerten:
3,9 von 5 Sternen auf der Grundlage von

Reste vom Grillen brate ich nicht in der auf, sondern lege ich am nächsten Tag ohne weitere Fettzugabe auf ein Backblech mit Backpapier und erhitze sie im Backofen. So bleiben Grillfackeln und Schweinebauch knusprig und das gute Grill-Aroma bleibt erhalten. Schmeckt wie frisch vom Grill!

Von
Eingestellt am
Du kennst auch Haushaltstipps & Rezepte?
Jetzt auf Frag Mutti veröffentlichen

1 Kommentar

#1
6.8.12, 21:22
Wird beim nächsten Grillabend ausprobiert. Bei uns sind nämlich oft die Augen größer als der Appetit, vor allem wenn es noch allerlei
Begleitleckerchen wie Salate, Brot, Kräuterbutter etc. gibt!

Tipp kommentieren

Emojis einfügen

Ähnliche Tipps

Raclette-Grills im Test und Vergleich

Raclette-Grills im Test und Vergleich

5 28
Grillen auf dem Balkon

Grillen auf dem Balkon

3 6
Lebensmittelverschwendung – 12 Tipps zur Vermeidung

Lebensmittelverschwendung – 12 Tipps zur Vermeidung

23 24
Die ultimativen Tipps fürs Grillen ohne Acrylamid und Co.

Die ultimativen Tipps fürs Grillen ohne Acrylamid und C…

7 13
Spareribs grillen mit der 3-2-1 Methode

Spareribs grillen mit der 3-2-1 Methode

10 1
Heißluftfritteusen im Test und Vergleich

Heißluftfritteusen im Test und Vergleich

11 8

Fisch Grillkorb zweckentfremden zum Gemüse grillen

13 9
Grillen mit Holzkohle - einfach Feuer machen

Grillen mit Holzkohle - einfach Feuer machen

14 13

Kostenloser Newsletter