Rhabarber-Streusel-Torte

Jetzt bewerten:
4,3 von 5 Sternen auf der Grundlage von

Zeit

Gesamtzubereitungszeit:

Für eine Springform von ca. 24 cm Durchmesser:

Zubereitung

  1. 75 g Butter in einer Schüssel weichrühren.
  2. 175 g Rohzucker, 1 Prise Salz, 3 Eier und die abgeriebene Schale einer unbehandelten Zitrone beigeben, weiterrühren bis die Masse heller wird.
  3. 10 ml Sahne darunter rühren.
  4. 150 g gemahlene Mandeln, 200 g Mehl und 1 TL Backpulver in einer Schüssel mischen.
  5. 550 g Rhabarber darunter mischen, alles mit der Eimasse gut mischen, in die vorbereitete Form füllen, glatt streichen.
  6. Für die Streusel: 2 EL Mehl, 2 EL Zucker, 3 EL gemahlene Mandeln und 25 g weiche Butter in einer Schüssel mit einer Gabel mischen, bis die Masse krümelig ist, auf der Rhabarber-Masse verteilen.
  7. Backen: ca. 60 Minuten auf 180 Grad.
  8. Mit Puderzucker bestäuben.
Von
Eingestellt am

1 Kommentar


#1
13.5.15, 07:32
Hmm....
Habe ganz viel Rhabarber geschenkt bekommen und da kommt mir dein Rezept gerade recht.
Das werde ich heute noch ausprobieren.

Verfasse einen Kommentar

Emojis einfügen