Das Bild zeigt, dass zwischen der Bewegungsrichtung des Rasierers und der schneidenden Kante ein Winkel sein muss. Dieser aber sollte nicht allzu groß sein - sonst kommt es zu Schnittwunden und Schönheitsfehlern.
2

Richtig nassrasieren - im richtigen Winkel

Jetzt bewerten:
3,9 von 5 Sternen auf der Grundlage von

Tausende oder Millionen sich "nass rasierender" Männer machen diese Prozedur nicht ganz korrekt. Sie halten den Rasierer falsch. Das führt dazu, dass die Barthaare nicht geschnitten werden, sondern "abgehackt".

Das Bild zeigt, dass zwischen der Bewegungsrichtung des Rasierers und der schneidenden Kante ein Winkel sein muss. Dieser aber sollte nicht allzu groß sein - sonst kommt es zu Schnittwunden und Schönheitsfehlern.

Der "goldene Winkel" gilt auch beim Mähen mit Sense oder Sichel.

Von
Eingestellt am
Du kennst auch Haushaltstipps und Rezepte?
Jetzt auf Frag Mutti veröffentlichen

Produktempfehlungen

Wella SP System Professional Luxeoil Reconstructiv…
Wella SP System Professional Luxeoil Reconstructiv…
13,00 €
Jetzt kaufen bei
Sorion Creme 50 g - Auch zur Hautpflege bei Schupp…
Sorion Creme 50 g - Auch zur Hautpflege bei Schupp…
17,90 €
Jetzt kaufen bei
everdry Antitranspirant Body Roll-On 50ml gegen Sc…
everdry Antitranspirant Body Roll-On 50ml gegen Sc…
15,79 €
Jetzt kaufen bei
Mehr Bestseller

3 Kommentare


#1 TStarGermany
6.4.11, 12:54
Naja .. gibt mehrere kleine "Hilfstechniken", um Problemstellen besser zu rasieren. Die oben angefuehrte nennt sich "Gillette Slide", stellt den Hobelkopf aehnlich wie bei einem Schraegschnitthobel. Ist eine unter vielen Techniken, aber sich nicht "DIE" einzig richtige Technik.
#2 Juergen40
21.4.11, 13:51
Super, danke für den Tipp!
#3 vera
16.5.11, 20:04
Super, danke für den Tipp!

Tipp kommentieren

Emojis einfügen