Richtige Berechnung der Wohnflächen

Wohnflächen richtig berechnen

Um die richtige Wohnflächen und damit auch die richtige Miete zu zahlen, findet Ihr die dazu gehörigen Infos in der Wohnflächen und Betriebskostenverordnung.

http://www.bmvbw.de

So sind Mietflächen
- mit einer lichten Höhe von mind. 2m zu 100% zu zahlen,
- Räume und Raumteile mit einer lichten Höhe von mind. 1m und weniger als 2m zu 50% des angegeben Mietpreises,
- Balkone, Loggien, Dachgärten und Terassen in der Regel zu 25% des Mietpreises, höchstens jedoch zu 50%. (Vielleicht kann man bei dieser Sache mit dem Vermieter verhandeln, weil 50% finde ich ein bisschen fett.)

So und nun viel Spaß beim vermessen der Wohnung. :)

Voriger TippNächster Tipp
Tipp erstellt von
am

Jetzt bewerten

4,4 von 5 Sternen
auf der Grundlage von

1 Kommentar

Ähnliche Tipps

15 Minuten-Weihnachten in der Tüte

15 Minuten-Weihnachten in der Tüte

20 14
Optimale Raumtemperatur in der Wohnung

Optimale Raumtemperatur in der Wohnung

9 5
Die Pflegereform verstehen - wie wird der Pflegegrad festgestellt?

Die Pflegereform verstehen - wie wird der Pflegegrad festgestellt?

2 10
Vegetarier: Ein Leben ohne Fleisch

Vegetarier: Ein Leben ohne Fleisch

31 124

Amazon-Gutscheine für Tipps - neue Regeln ab April 2014

33 30
Heizkosten: Zählerstände monatlich notieren

Heizkosten: Zählerstände monatlich notieren

20 21
Etwas für spaßige Leckermäulchen - Kuchenklau leicht gemacht

Etwas für spaßige Leckermäulchen - Kuchenklau leicht gemacht

29 12
Orthorexie oder Glückskost? Du hast die Wahl

Orthorexie oder Glückskost? Du hast die Wahl

15 12

Kostenloser Newsletter