Rindfleischsuppe mit Klößen

Voriger Tipp Nächster Tipp
Jetzt bewerten:
4,3 von 5 Sternen auf der Grundlage von

Zutaten:
1 Suppenfleischknochen vom Rind
Suppengrün
Nudeln
2 Eier
Mehl
etwas Muskat
Salz

Zubereitung:
Den Suppenknochen waschen und mit Salz und Suppengrün in kaltem Wasser ca. 1 Stunde köcheln lassen, bis er gar ist. Dann den Suppenknochen herausnehemen und die Brühe durch ein feines Haarsieb in einen neuen gießen. Das Fleisch kleinschneiden und in die kochende Brühe das restliche Suppengrün und die Nudeln geben. Dann in einem Gefäß die Eier mit Mehl, Muskat und Salz verrühren und mit 2 kleinen Löffeln kleine Klößchen in die Suppe setzen. Wenn die Klöße hochgehen, ist die Suppe fertig :-)
Das Fleiwsch kann separat oder in der Suppe gereicht werden!

Guten Appetit

Von
Eingestellt am
Du kennst auch Haushaltstipps & Rezepte?
Jetzt auf Frag Mutti veröffentlichen

12 Kommentare

Emojis einfügen

Kostenloser Newsletter von Frag Mutti