Rosinen im Kuchen schön verteilen

So verteilen sich Rosinen im Kuchen schön und sinken beim Backen nicht nach unten.

Wenn man Rosinen vor der Zugabe zum Teig in Mehl wälzt, sinken sie beim Backen nicht nach unten, sondern bleiben schön im Kuchen verteilt.

Voriger TippNächster Tipp
Tipp erstellt von
am
Du willst mehr von Frag Mutti? Jede Woche versenden wir die aktuell 5 besten Tipps & Rezepte per E-Mail an über 150.000 Abonnent:innen: Erhalte jetzt unseren kostenlosen Newsletter!

Jetzt bewerten

4,2 von 5 Sternen
auf der Grundlage von

4 Kommentare

1
Danke, toller Tip!
Funktioniert das auch mit anderem?
4.2.06, 22:53
simbel87
2
funktioniert auch mitt allem anderen, vor allem gut mit sauerkirschen aus dem glas im rührkuchen
24.1.08, 21:40
3
bei mir hat das nicht funktioniert, die Rosinen sinken nach unten ab. Weiß jemand vielleicht noch einen anderen Trick?
19.11.09, 15:38
4
ich hab gelesen man soll die rosinen mit kochendem oder heißem wasser übergießen und dann in mehl wälzen. wenn ich mich recht erinnere hat das meine mutter auch so gemacht. ich probier das jetzt aus.
2.3.16, 15:54

Tipp kommentieren

Kostenloser Newsletter

Beliebte Themen

Abnehmen Blutzucker senken Bügeleisen kaufen Einfache Rezepte Gefrierschrank abtauen Hosenbund Erweitern Kaltes Buffet Kartoffeln kochen Kiwi schälen Klebrige Griffe Knoblauch einlegen Knusprige Bratkartoffeln Kochen Kontaktgrill Krustenbraten Kühlschrank putzen Mehlschwitze Pullover vergilbt Rotkohl angebrannt Sauerbraten einlegen Schraubgläser öffnen Silber Alufolie Spartipps Suppen Teppich rutscht Zitronenschale