Rostflecken entfernen mit Kleesalz

Jetzt bewerten:
2,3 von 5 Sternen auf der Grundlage von

Lauwarmes, abgekochtes Wasser, etwas Kleesalz (vorsichtig: giftig!) zusetzen: mit weichem Lappen den Fleck abtupfen. Mit reinem Wasser gut nacharbeiten.

Von
Eingestellt am

5 Kommentare


#1
14.9.05, 18:27
Rostflecken verschwinden, wenn man warmen verdünnten Zitronensaft drüber träufelt. Ggf. Salz drüber streuen, trocknen lassen und weg ist der Fleck.

Giftzeug kommt mir wg. Kinder nicht ins Haus!!!
#2 PetraW.
20.3.07, 18:27
Hallo

Wo bekommt man denn dieses Kleesalz?
#3 Andy
20.2.08, 14:00
Kleesalz gibts in der Apotheke.
#4
8.12.09, 11:02
Leider habe ich Kleesalz in keiner Apotheke bekommen. Hat jemand einen Tipp?
#5 Sibille
31.7.10, 10:04
@Tina63: ich habe Kleesalz hier bei uns in der Apotheke agekauft, weiß aber nicht, wie ich es anwenden muss. Weißt Du das?

Verfasse einen Kommentar

Emojis einfügen