Je nach Belieben noch ein wenig gestoßenen Kümmel oder Pfeffer zu dem Rote-Bete-Salat und die wunderbare dunkelrote und Geldbeutel schonende Vitaminzufuhr für einen ganzen Tag ist gesichert.

Rote Beete-Rohkostsalat

Voriger TippNächster Tipp

Zubereitungszeit

Zubereitungsdauer

Gesamt

Super lecker, günstig und vitaminreich ist Rote Beete, auch wenn man die vielleicht noch aus frühen Kindertagen in schlechter Erinnerung hat.

1 kleine Knolle Rote Beete (geschält)
1 saftiger saurer Apfel (muss man nicht schälen aber waschen)
Beides fein raspeln.
Eine halbe Zitrone
1-2 TL Zucker
1 Prise Salz
3-4 EL Speiseöl (Keimöl oder Walnussöl)
dazugeben und gut miteinander vermengen.

Je nach Belieben noch ein wenig gestoßenen Kümmel oder Pfeffer dazu und die wunderbare dunkelrote und geldbeutel schonende Vitaminzufuhr für einen ganzen Tag ist gesichert.

Und das auch noch für 3 bis 4 Personen.

Mit Deckel oder Folie drauf im Kühlschrank aufbewahrt hält es sich auch 2-3 Tage.

Rezept erstellt von
am

Jetzt bewerten

3,7 von 5 Sternen
auf der Grundlage von
Voriger TippNächster Tipp

2 Kommentare

Emojis einfĂźgen

Ähnliche Tipps

Rohkost-Döner

29 90
Rote-Rüben-Salat im Schnellkochtopf gekocht (konserviert im Glas)

Rote-Rüben-Salat im Schnellkochtopf gekocht (konserviert im Glas)

5 11

Rübchensalat Exotik

5 5
Salat mit roter Beete, grünem Salat, Shrimps und Pilzen

Salat mit roter Beete, grünem Salat, Shrimps und Pilzen

16 8
Rote Beete Gurken Salat - eine Herzenssache

Rote Beete Gurken Salat - eine Herzenssache

7 16
Rote Beete Wein

Rote Beete Wein

6 9

Vollkornnudeln mit Rote Beete-Sauce

6 5
Rote-Beete-Kugeln gegen Schweißfüße

Rote-Beete-Kugeln gegen Schweißfüße

9 12

Kostenloser Newsletter