Rote Bete Gemüse - gesund und sehr lecker

Voriger Tipp NĂ€chster Tipp
Jetzt bewerten:
4 von 5 Sternen auf der Grundlage von

Die gekochten Knollen werden in Stifte geschnitten. In den etwas Öl geben, kleingeschnittene Zwiebeln dazu, etwas gewürfelten Speck oder Dörrfleisch und leicht anbraten. Dann ca. einen TL Fenner Harz- oder Zucker dazu geben und mit Balsamiko Essig ablöschen.Die gestifteten Rote Bete in den Topf geben, einen geriebenen Apfel obendrauf legen, Wasser dazu und mit Salz, Pfeffer und Gemüsebrühe abschmecken. Etwa eine halbe Stunde kochen und fertig ist das lecker Gemüse. Schmeckt auch sehr gut aufgewärmt.

Von
Eingestellt am
Du kennst auch Haushaltstipps & Rezepte?
Jetzt auf Frag Mutti veröffentlichen

7 Kommentare

Emojis einfĂŒgen

Ähnliche Tipps

Überbackenes Wurzelgemüse - gesund und lecker!

Überbackenes Wurzelgemüse - gesund und lecker!

10 20
Alte Gemüsesorten neu entdecken

Alte Gemüsesorten neu entdecken

43 28

Carpaccio vom Handkäs und roter Bete

4 5
Finger von Harz befreien

Finger von Harz befreien

8 3
Rote Bete einmachen

Rote Bete einmachen

7 4

Rote Bete-Topf mit Hackbällchen

10 3
Pochierter Lachs mit Roter Bete und Mungosprossen

Pochierter Lachs mit Roter Bete und Mungosprossen

5 2
Pellkartoffeln mit Rote-Bete-Quark

Pellkartoffeln mit Rote-Bete-Quark

20 5

Kostenloser Newsletter von Frag Mutti