Rotkohlsalat

Eine Stunde gut durchziehen lassen und die geschälten und gewürfelten Äpfel mit drunter mischen. Guten Appetit!

500g Rothkohl
1 Lorbeerblatt, 2 Nelken
Essig, Öl, Pfeffer, Salz
2 Äpfel
2 kleine Zwiebeln
1/2 TL Meerrettich

Rotkohl fein hobeln und in wenig Salzwasser zusammen mit dem Lorbeeerblatt und den Nelken 10 Minuten dünsten. Nach dem Dünsten mit Salz, Pfeffer, Essig und Öl, den fein gewürfelten Zwiebeln und dem Meerrettich vermischen.

Eine Stunde gut durchziehen lassen und die geschälten und gewürfelten Äpfel mit drunter mischen.

Dazu schmecken panierte Schnitzel gut.

Voriges Rezept
Apfelsalat
Nächstes Rezept
Scharfer Pilzsalat mit Peperoni
Rezept erstellt von
am
Du willst mehr von Frag Mutti? Jede Woche versenden wir die aktuell 5 besten Tipps & Rezepte per E-Mail an über 152.000 Leser:innen: Erhalte jetzt unseren kostenlosen Newsletter!

Jetzt bewerten

3,5 von 5 Sternen
auf der Grundlage von

Passende Tipps

Gewürzrotkohl mit Granatapfelsirup
Gewürzrotkohl mit Granatapfelsirup
11 17
Ananas in Rotkohl
11 9
Roulade vom Rind oder dem Ross
40 40

11 Kommentare

Rezept online aufrufen

Kostenloser Newsletter