Rotweinflecken entfernen mit Essig

rotweinflecken entfernen

Auf Rotweinflecken einfach Essig (ganz normalen) gießen, bis der Fleck durchnässt ist. Wirkung ist sofort erkennbar, habe schon diverse Berberteppiche und andere helle Kostbarkeiten in Sekunden gerettet.

Wie findest du diesen Tipp?

Voriger Tipp
Bananenflecken in der Sonne entfernen
Nächster Tipp
Rotweinflecken entfernen mit Clorix
Tipp erstellt von
am
Jetzt bewerten!

Bewerte jetzt diesen Tipp!
Vergib zwischen ein und fünf Sternen:

4,7 von 5 Sternen
auf der Grundlage von
13 Kommentare
Grety
1
Habe diesen Tip heute ausprobiert. Ein Wunder!
13.11.05, 10:40 Uhr
2
geht das auch mit augekotztem Rotwein? ^^
2.10.06, 11:20 Uhr
Guido
3
Hat wunderbar bei unserem beigen Teppich funktioniert
17.1.07, 17:19 Uhr
Anja
4
Hab's auch grad ausprobiert, alles weg!!!;-)
11.2.07, 20:56 Uhr
Epi
5
Einfach WOW!
14.7.07, 00:45 Uhr
Maria
6
Habe das bei 2 weißen guten Tischdecken ausprobiert. Habe die Tischdecken voll mit Essig durchnäßt. Bei 95 Grad gewaschen. Sind wieder strahlend weiß.Danke für den Tipp!!!!
10.10.07, 19:21 Uhr
Dabei seit 19.8.10
7
Hoffe zwar nicht auf einen neuen Fleck, aber Tipp bleibt im Hinterköpfchen...
10.5.11, 07:28 Uhr
Dabei seit 28.10.10
8
Danke für den Tipp, früher sagte man Salz, das hilft aber nicht. Schade, dass ich das nicht schon ein klein wenig früher lesen konnte.
Aber der nächste Fleck kommt bestimmt, lach.
10.5.11, 09:46 Uhr
Dabei seit 20.8.10
9
"Interesant" dass manche Leser das sofort ausprobiert haben,und es hat auch noch funktioniert.wo haben denn Die den Fleck so plötzlich her? da klingt das alles so unglaubwürdig.ich drucke mir den Tipp immer aus,dann kann ich Ihn mir bei jeweilig nächsten Fleck probieren.bin aber für jeden Tipp dankbar!
10.5.11, 12:54 Uhr
Die_Nachtelfe
10
@nahil: wieso? Der Tipp steht hier schon sehr lange drin, und ich mache es z.B. auch mal so, dass ich bei solchen Problemen eben kurz auf frag-mutti.de nach einer passenden Loesung suche (ist ja auch irgendwie der Zweck dieser Seite). Wenn ich was finde und es klappt, gut. Ansonsten evtl weitergucken.
10.5.11, 13:49 Uhr
Dabei seit 7.1.11
11
Hallo Dagmar, der Tipp mit dem Essig gegen Rotweinflecken scheint ja tatsächlich zu fuktionieren. Ich habe zwar keinen Rotwein verschüttet (noch nicht), aber Fruchtsaftgetränk mit Kirsche. Habe schon mit Salz, Waschsoda und Glasreiniger versucht, man sieht den Fleck immer noch. Jetzt versuche ich es mal mit Essig. Falls es auch bei Kirschsaft klappt, danke ich sehr für Deinen Tipp. Von Liane2812.
22.5.11, 17:17 Uhr
Dabei seit 18.4.11
12
Toll. geht das auch für Flecken die schon eingetrocknet sind? Habe eine Bluse im Urlaub versaut und Salz und Soda haben nichts gebracht!!
12.6.11, 10:54 Uhr
Rowyna
13
Habs gerade ausprobiert. Habe mich gestern (vor etwa 15 Std.) mit dem Ellbogen in versch?tteten Rotwein gelehnt und hatte eine Jacke aus echter Wolle an. Hab ich mich ge?rgert!!! Nun habe ich 1 Teil Essigessenz mit 4 Teilen Wasser (habe lauwarmes genommen) ?ber den Fleck gegossen und man hat das Ergebnis im Nu gesehen! Der kleine Schatten, der danach noch ?brig war, wird nach dem einweichen in meiner Mischung hoffentlich auch weg sein!
5.10.14, 11:23 Uhr
Tipp kommentieren
Tipp online aufrufen