Rotweinsoße

Jetzt bewerten:
5 von 5 Sternen auf der Grundlage von

Zeit

Zubereitungszeit:
Koch- bzw. Backzeit:
Gesamtzubereitungszeit:

Hallo ihr Lieben, hier ein Rotweinsaucen Rezept, dass ich aus einer australischen Kochshow "geklaut" habe.

Zutaten

  • 500 ml Rotwein
  • 100 ml Portwein
  • 1 Lorbeerblatt
  • 3 geschälte zerdrückte Knoblauchzehen
  • 3 kleine Thymianzweige
  • 2 Pfefferkörner

Zubereitung

  1. Alles zum Kochen bringen und so lange reduzieren, bis noch 100 ml übrig sind.
  2. Dann 400 ml Kalbsfond (laut Rezept. Ich hab Rinderfond genommen) dazugeben und ca. 10 Minuten weiterköcheln lassen.
  3. Wem das zu flüssig ist, ein kaltes Stück Butter einrühren (Tipp: Immer kleine Butterstückchen im Gefrierfach parat haben!) oder Soßenbinder verwenden.
  4. Ein feines Sieb nehmen und dann mit Mull oder 2 Lagen Küchenpapier auslegen und die Soße dadurch geben. Dadurch wird sie sehr sehr fein und das sieht auf dem Teller besser aus!

Empfehlung:

Dazu Rinderfiletsteak, Knoblauch-Kartoffelpürree, karamellisierte Möhren und ein guter Wein!

Von
Eingestellt am
Themen: Rotwein

Verfasse einen Kommentar

Emojis einfügen