Rührkuchen mit Saft backen - fruchtig schmeckender Kuchen

Für einen Rührkuchenteig kann man anstatt Milch einfach Fruchtsaft verwenden (Orangen- oder Apfelsaft). Der Kuchen schmeckt dadurch viel fruchtiger.
2

Wenn ich Rührkuchenteig mache, verwende ich keine Milch sondern Fruchtsaft (Orangen- oder Apfelsaft.) Der Kuchen schmeckt dann viel fruchtiger.

Wie findest du diesen Tipp?

Voriger Tipp
Muffins einfüllen mit einer Gefrierüte
Nächster Tipp
Zu trocken geratenen Kuchen "retten" mit Fruchtsaft
Tipp erstellt von
am
Jetzt bewerten!

Bewerte jetzt diesen Tipp!
Vergib zwischen ein und fünf Sternen:

3,3 von 5 Sternen
auf der Grundlage von
Passende Tipps
2 Kommentare

Tipp online aufrufen