Rührkuchen mit Saft backen - fruchtig schmeckender Kuchen

Für einen Rührkuchenteig kann man anstatt Milch einfach Fruchtsaft verwenden (Orangen- oder Apfelsaft). Der Kuchen schmeckt dadurch viel fruchtiger.
2

Wenn ich Rührkuchenteig mache, verwende ich keine Milch sondern Fruchtsaft (Orangen- oder Apfelsaft.) Der Kuchen schmeckt dann viel fruchtiger.

Voriger TippNächster Tipp
Tipp erstellt von
am

Jetzt bewerten

3,3 von 5 Sternen
auf der Grundlage von

2 Kommentare

Kostenloser Newsletter