Rührkuchen mit Saft backen - fruchtig schmeckender Kuchen

Für einen Rührkuchenteig kann man anstatt Milch einfach Fruchtsaft verwenden (Orangen- oder Apfelsaft). Der Kuchen schmeckt dadurch viel fruchtiger.
2

Wenn ich Rührkuchenteig mache, verwende ich keine Milch sondern Fruchtsaft (Orangen- oder Apfelsaft.) Der Kuchen schmeckt dann viel fruchtiger.

Voriger Tipp
Muffins einfüllen mit einer Gefrierüte
Nächster Tipp
Zu trocken geratenen Kuchen "retten" mit Fruchtsaft
Tipp erstellt von
am
Du willst mehr von Frag Mutti? Jede Woche versenden wir die aktuell 5 besten Tipps & Rezepte per E-Mail an über 152.000 Leser:innen: Erhalte jetzt unseren kostenlosen Newsletter!

Jetzt bewerten

3,3 von 5 Sternen
auf der Grundlage von

Passende Tipps

Frozen Fruitea
8 4
Rührkuchen läuft nicht aus der Form
Rührkuchen läuft nicht aus der Form
15 4
Lockerer Rührkuchen mit Buttermilch
Lockerer Rührkuchen mit Buttermilch
3 7

2 Kommentare

Tipp online aufrufen

Kostenloser Newsletter