Frag Mutti Blogwahlen 2021 - Jetzt abstimmen & gewinnen

Frag Mutti Blogwahlen 2021 - Jetzt abstimmen & gewinnen

Wir suchen die beliebtesten Blogs in 5 unterschiedlichen Kategorien.
Russische Schokoladenwurst
3

Russische Schokoladenwurst

Voriger TippN├Ąchster Tipp

Zubereitungszeit

Zubereitungsdauer

Hier bei FM gibt es zwar schon ein leckeres Rezept für Schokoladenwurst, was so ähnlich ist, dennoch möchte ich mit euch ein Rezept, das ich von meiner russischer Freundin habe, teilen.

Die Schokoladenwurst ist sehr schnell hergestellt ganz ohne Backen, es dauert aber etwas, bis sie schnittfest wird. Ich bereite sie gerne abends zu und stelle sie Übernacht in den .

Zutaten

  •  250 g Butter (1 Stück)
  • 1 Dose Milchmädchen
  • 5 TL Backkakao
  • ca. 70 bis 80 g Erdnüsse oder Walnüsse
  • 600 g Kekse (am besten schmecken dazu die aus dem russischen Geschäft, aber Butterkekse gehen auch)

Zubereitung

  1. Erdnüsse in einer Pfanne etwas anrösten und abkühlen lassen.
  2. Kekse zerbröseln, sodass man noch kleine Stückchen erkennen kann.
  3. Die weiche aber nicht flüssige Butter mit den Keksen gut vermischen. Am besten geht das mit den Händen ich ziehe dazu Einmalhandschuhe an.
  4. Anschließend den Kakao und das Milchmädchen untermischen.
  5. Zum Schluss die abgekühlten Erdnüsse hinzufügen.
  6. Die Masse auf vier gleiche Teile aufteilen und jeweils in eine Frischhaltefolie einpacken und zu einer "Wurst" formen.
  7. Die Schokoladenwurst für ein paar Stunden in den Kühlschrank stellen.
  8. Wenn sie fest ist, in Scheiben schneiden und zum Kaffee servieren.
Rezept erstellt von
am

Jetzt bewerten

4,4 von 5 Sternen
auf der Grundlage von

19 Kommentare

Kostenloser Newsletter