Rutschendes T-Shirt fixieren 1
3

Rutschendes T-Shirt fixieren

Jetzt bewerten:
4,5 von 5 Sternen auf der Grundlage von

Ich habe ein vorn und hinten sehr tief ausgeschnittenes T-Shirt (s. Foto), das immer wieder von der Schulter rutscht. Um es zu befestigen, habe ich beidseitig von innen an der Schulternaht entlang eine kleine Schlaufe aus Gummilitze mit je einem Druckknopf daran angenäht und entlang der Kettelnaht bis zum Halsausschnitt-Saum hin befestigt.

Die Schlaufe lege ich um die Träger von Top, Bustier oder BH, je nach Belieben und schließe den Druckknopf. Das hält den ganzen Tag bombenfest. Und wenn ich ein Ärmel-T-Shirt darunter trage, sieht man die geschlossenen Schlaufen nicht.

Von
Eingestellt am

25 Kommentare


3
#1
14.5.13, 20:06
Das ist eine super Idee. Danke!
6
#2
14.5.13, 21:18
Das hat meine Mutter früher auch immer so gemacht, danke, dass du mich da wieder dran erinnert hast.
Manche einfache und doch gute Dinge geraten über die Jahre einfach in Vergessenheit, aber bei FM wird einem vieles wieder ins Gedächtnis gerufen -einfach prima
4
#3 Dora
14.5.13, 22:24
@Kampfente: genau das habe ich beim Lesen auch gedacht. Meine Mutti hat mir das früher auch immer angenäht.
Längst ins Vergessen geraten.

Dank FM wieder daran erinnert :-)
4
#4
14.5.13, 23:07
Herzlichen Dank für die lieben Rückmeldungen! Wie schön, dass es FM gibt... immer wieder :o))) Man lernt dort soooo viel!
felpurr
#5
15.5.13, 18:46
Tolle Idee. Werde ich gleich umsetzen.
#6
15.5.13, 18:48
Interessante Idee. Werde ich ausprobieren, wenn meine Shirts rutschen ;-)
-10
#7
15.5.13, 19:46
Wow, inzwischen brauch ma scho Gebrauchsanweisung für T-Shirt´s
Mir rutscht immer mein Slip, bißl groß, weil von Oma geerbt. Hab da einfach Klettverschlüsse rein geklebt, braucht ma nicht knoten und kann man auch für dickere benutzen. Putzig oder nicht?
3
#8
15.5.13, 19:52
....und wenn ihr es noch ein wenig sauberer/ordentlicher haben wollt: kleine baumwollbändchen mit druckknopfdran, kann man sogar kaufen (genau für diesen zweck)
#9
15.5.13, 19:57
Richtig gut!!!!
4
#10 Andreas_Berthold
15.5.13, 22:37
Mich stört es nicht, wenn bei einem hübschen Mädchen das T- Shirt rutscht...
2
#11
15.5.13, 23:29
Das ist ein echter FM-Tipp! Super! Dankeschön!
1
#12
16.5.13, 00:06
Noch einfacher ist es eine Schlaufe aus Klettband um jeden BH-Träger zu machen. Daran hält dann jedes T-Shirt und jeder Pulli und man braucht es nur einmalig zu machen und nicht bei jedem Shirt/Pullover.
#13
16.5.13, 08:27
Es gibt auch fertige Trägerhalter in Kurzwarenabteilungen zu kaufen, die braucht man nur an der Schulternaht anzuheften.
2
#14
16.5.13, 12:13
OK!!!

Ich bin nicht sauer auf die roten Daumen, im Gegenteil, ich wäre enttäuscht, wenn nicht gekommen wären.

Wollte ja provozieren!

Hab auch nicht Omi´s Baumwollne geerbt ;-P
waren von Opi °°

Der Tipp ist ja auch ok!

Ich finde es einfach nur "ätzend", das man heute zu jedem Kleidungsstück "Zubehör" buchen muß, für den es ja offensichtlich sogar einen Markt gibt, wie ich hier schon oft lesen konnte.

Zum BH einen Drahtbügel, zum Shirt ne Schlaufe, usw..

Ihr dürft mich also wieder lieb haben ;-*
-4
#15
16.5.13, 13:37
Also wirklich !
Das ist doch Uralt-Wissen.
Das hat mir meine Omi schon als KInd beigebracht.

Gibt's auch noch NEUE Ideen ?

mfg
2
#16
16.5.13, 14:05
Hm -grübel- !? Komisches Gefühl, wenn man sich selbst überholt.

Hab mir vor Jahren eine tolle Winterjacke "(Original 725)" für 30,-- € gekauft.

Den Preis erwähne ich nur aus Folgendem, nicht um anzugeben^^

Jedenfalls war nach ca. 2 Wintern der Kragen nicht mehr so hübsch^^
Da mir die Jacke aber so gut gefällt (auch heute noch) brachte ich sie zur "Schneiderin meines Vertrauens" die mir ein echt scönes passendes Kragenteil aufnähte.Ok, 25,-- €

Ok, also Preis wiederum nur der Geschichte wegen und nicht um mit meinem Reichtum zu prahlen^^

....und nun? Bündchen hin!!!

Ok, oh Schmerz, Abschiedsschmerz. Kaufpreis 30,--€, Kragenreparatur 25,--€, nun 2 Bündchen?

Jacke voll ok aber das geht drüber, oder?

Schlaflose Nacht wegen meiner geliebten Jacke.

Oh, Erleuchtung!!!!!

Bei dem "Discounter meines Vertrauens"
für 1,99 € (natürlich ganz unter meinem Nivea) 1Paar Schweißbänder gekauft!

Oh, geliebte Jacke, Ich freu mich auf unseren gemeinsamen näcksten Winter!

Ich hoffe ich werde nun nicht als Verschwenderich ausgebuuhht ;-P
4
#17
16.5.13, 15:57
Da Du diese Jacke offensichtlich liebst, ist das doch prima, ohne viel Geld, das Ding aktuell zu halten.
Ich selbst habe eine 40 Jahre alte Lederjacke (von einem ehemaligen Liebhaber).
Diese Lederjacke ist inzwischen so abgeschabt & das Leder so bruechig, dass ich seit einigen Jahren immer wieder Risse & Loecher drin habe.
Ich klebe & naehe seit dem ersten Riss immer wieder neue Lederflicken auf.
In den unterschiedlichsten Farben & Formen, sticke dann die Raender der Lederflicken mit ganz dickem Garn in verschiedenen Stichen fest.
Mal klebe ich Strasssteiner auf oder naehe Pailleten auf.
Meine Jacke ist nun ein richtiges Kultstueck.

mfg
4
#18
16.5.13, 16:17
Kasper761 Dein Name verpflichtet Dich offenbar zu allerlei Blödsinn.
4
#19 Dora
16.5.13, 16:30
@aspf0813: es soll auch noch Leute geben, die nicht so ein URALT-Wissen haben und keine Omi hatten, die es ihnen schon als Kind beigebracht hat.
Die sind dankbar für den Tipp!
3
#20 Dora
16.5.13, 16:37
@aspf0813: der ehemalige Liebhaber muss aber einen "bleibenden" Eindruck bei dir hinterlassen haben :-(
#21 Beth
16.5.13, 17:31
Kein neuer Tipp, aber gut weil ich nicht wusste, dass man jetzt diese Halter fertig kaufen kann.
Bin jetzt schlauer.
1
#22
16.5.13, 17:57
Ist es nicht manchmal Sexy wenn es rutscht....Mann halt!
2
#23
16.5.13, 19:53
DORA, was soll Dein Spruch Nr. 20?
Aber ich will ausnahmsweise auf diesen Quatsch antworten: da ich mir in meinem Leben 'meine' Maenner immer sehr genau ausgesucht habe, hat jeder meiner LIebhaber 'Eindruck" hinterlassen.

Es faellt mir hier auf, dass es eine ganze Menge mehr oder weniger versteckte Bosheit & Seitenhiebe auf Persoenliches gibt, die hier doch eigentlich nichts zu suchen hat.

mfg
1
#24
16.5.13, 23:12
Ich hätte gerne das T-shirt :-)
#25 Dora
17.5.13, 06:26
@aspf0813: entschuldige, war nicht böse, sondern nur ironisch gemeint.

Weil du es extra erwähnt hast, da kam mir das in den Sinn :-)

Verfasse einen Kommentar

Emojis einfügen