Dieses köstliche Rezept für eine saftige Himbeertorte mit Schmand-Sahne Füllung müsst ihr ausprobieren.
2

Saftige Himbeertorte mit Schmand-Sahne Füllung

Voriger TippN├Ąchster Tipp

Zubereitungszeit

Zubereitungsdauer

Koch- bzw. Backzeit

Gesamt

Himbeeren im Angebot und schon gab es letztes Wochenende mal wieder unsere geliebte Himbeertorte. Sie ist sehr fruchtig und schmeckt allen Himbeer-Fans.

Zutaten

Für den Boden:

  • 4 Eier
  • 4 EL warmes Wasser
  • 150 g Zucker
  • 1 Päckchen Vanillezucker
  • 125 g Mehl
  • 75 g Speisestärke
  • 1 TL Backpulver

Für den Belag:

  • 150 g Zucker
  • 400 g Schmand
  • 400 ml Schlagsahne
  • Saft einer halben Zitrone
  • 2 Päckchen Sahnesteif
  • 2 Päckchen Tortenguss rot  
  • ca. 600 g Himbeeren

Zubereitung

Boden:

  1. Die Eier trennen, das Eigelb mit dem Wasser zu einem Schaum rühren.
  2. Eiweiß steif schlagen und 1 EL Zucker darin auflösen.
  3. Den restlichen Zucker langsam in die Eigelbmasse einrühren, bis er sich ganz löst und dann das Mehl, die Speisestärke, das Backpulver und den Vanillezucker dazu einrühren und am Ende das Eiweiß unterheben.
  4. Eine 28er Springform einfetten oder mit Backpapier auslegen und die Masse einfüllen.
  5. Im vorgeheizten bei ca. 170 Grad 20-25 Minuten backen; danach Stäbchenprobe durchführen.
  6. Den Boden abkühlen lassen und aus der Form nehmen.

Füllung:

  1. Sahne mit Sahnesteif steif schlagen.
  2. In einer anderen Schüssel den Schmand mit dem Zucker und dem Zitronensaft verrühren.
  3. Die Sahne unter die Schmandmasse heben.

Nun den Boden mit der Füllung bedecken und den Tortenguss nach Anleitung zubereiten. Himbeeren auf dem Belag verteilen und den warmen Tortenguss darüber gießen. Über Nacht in den Kühlschrank stellen.

Rezept erstellt von
am

Jetzt bewerten

4,8 von 5 Sternen
auf der Grundlage von

Noch keine Kommentare

Rezept kommentieren

Emojis einf├╝gen

Kostenloser Newsletter