Schokoladenkuchen
3

Saftiger Schokoladenkuchen

Voriger TippN├Ąchster Tipp

Zubereitungszeit

Zubereitungsdauer

Koch- bzw. Backzeit

Gesamt

Pornokuchen - Schokoladenkuchen: DER Traum für alle Schokofans, saftiger gehts kaum!

Zutaten

  • 150 g Vollmilchschokolade (oder Zartbitter)
  • 250 g Butter
  • 120 g Zucker
  • 5 Eier
  • 2 EL Mehl
  • 2-3 EL Kakaopulver
  • 1 TL Backpulver
  • Schokolade und Butter zusammen im Wasserbad schmelzen

Zubereitung

  1. Zucker und Eier schaumig schlagen, Mehl, Backpulver und Kakao unterrühren, dazu lasst ihr dann die leckere Schoki-Butter Masse einfließen.
  2. auf 160 Grad vorheizen, Masse in eine Springform füllen und 30 Minuten backen.

Für den Schokoguss braucht ihr

  • 200 g Vollmilchschoki (oder Zartbitter)
  • 200 ml Sahne

Wer nicht viel Guss haben möchte, kann auch jeweils nur 100 g bzw. 100 ml nehmen.

  1. Die Sahne erhitzen (aber nicht kochen!), über die Schokolade geben und so schmelzen lassen (nicht andersrum).
  2. Umrühren und so über den gebackenen Kuchen gießen ... Schmeckt warm fast noch besser :-)

Bei Fragen zum Kuchen bitte melden ... Bild wird beim nächsten Backen nachgereicht ... 

(Man kann aber bei google auch Pornokuchen eingeben, da ist er zu finden!

Rezept erstellt von
am

Jetzt bewerten

4,9 von 5 Sternen
auf der Grundlage von

18 Kommentare

Emojis einf├╝gen

Kostenloser Newsletter